Service-Hotline: 0180 - 532 16 17
14 Tage Rückgaberecht ¹
Kostenloser Versand ab € 15 Bestellwert ¹
von Dorothea Keuler

Provokante Weibsbilder - Historische Skandale aus Baden und Württemberg

Provokante Weibsbilder
19,90 €

inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

Verfügbar

Pressestimmen

Die Autorin versteht es vorzüglich, die Frauen und ihre jeweiligen Besonderheiten in den historischen, vor allem auch kulturhistorischen Zusammenhang einzubetten. - Jahrbuch 2017 Württembergisch Franken

Dreizehn fesselnde Geschichten über südwestdeutsche Frauen aus fünf Jahrhunderten, die die Grenzen ihrer Zeit überschritten. Sie scherten sich... mehr
Produktinformationen "Provokante Weibsbilder"
Dreizehn fesselnde Geschichten über südwestdeutsche Frauen aus fünf Jahrhunderten, die die Grenzen ihrer Zeit überschritten. Sie scherten sich nicht um geschriebene und ungeschriebene Gesetze und erlaubten sich, was eigentlich nur Männer durften: Sie trugen Hosen oder sogar Waffen, zogen in den Krieg, gründeten eine Bank, machten Politik und übernahmen die Führung. Sie brachen Tabus, nahmen sich ihre Freiheit und waren streitbarer und widerborstiger, als es das Rollenverständnis ihrer Zeit vorsah. Einige dieser Frauen aus Baden und Württemberg sind bis heute bekannt, andere längst vergessen. Ihre Biografien sind so unterschiedlich wie ihre Motivationen. Dorothea Keuler lässt ihrem von der Kritik hochgelobten Erfolgs-Titel »Verlorene Töchter« ein weiteres Buch über »skandalöse« Frauengestalten aus Südwestdeutschland folgen. Packend geschriebene Lebensbilder, die verschiedene Aspekte weiblicher Kultur- und Emanzipationsgeschichte beleuchten.
Dorothea Keuler
Dorothea Keuler, geboren 1951 in Kirchheim/Teck, studierte Erziehungs- und Empirische Kulturwissenschaft, danach deutsche und englische Literatur.... mehr
Dorothea Keuler

Dorothea Keuler, geboren 1951 in Kirchheim/Teck, studierte Erziehungs- und Empirische Kulturwissenschaft, danach deutsche und englische Literatur. Nach einem Redaktionsvolontariat arbeitete sie als Verlagslektorin, Volkshochschuldozentin und Journalistin. Sie lebt als freie Autorin in Tübingen, schreibt Radiofeatures, Hörspiele, Rezensionen, Anthologiebeiträge und Bücher. Ihr Hörspiel »Hurra, wir bauen ein Zuchthaus« wurde 2002 beim Mundarthörspielwettbewerb des SWR mit dem dritten Preis ausgezeichnet

Produktdetails

  • ISBN: 9783842511347
  • Erschienen am 15.10.2011
  • Silberburg Verlag
  • 208 Seiten
  • ca. 74 Abbildungen
  • Format 14,5 x 21,5 cm
  • Hardcover

Das könnte Sie auch interessieren

Weitere Empfehlungen

Doch noch interessant?

Zuletzt angesehen

*) Neuer gebundener Verlagspreis
**) Preisbindung aufgehoben

Preise inkl. gesetzlicher MwSt.; ¹) Service-Hotline Mo.-Fr. 08.00-18.00 Uhr, (14 Cent/Minute inkl. MwSt. aus dem deutschen Festnetz. Mobilfunkhöchstpreis: 42 Cent/Minute inkl. MwSt.); Rückgabe von DVDs/Blu-ray nur originalverschweißt; Portofreie Lieferung ab einem Bestellwert von € 15,00 innerhalb Deutschlands, sonst Porto € 2,95 - ins Ausland abweichend