Dominik Gügel

Die schönsten Bodenseegärten und ihre Geschichte

Eine spannende Zeitreise
Dominik Gügel

Die schönsten Bodenseegärten und ihre Geschichte

Eine spannende Zeitreise
Silberburg
  • ISBN: 9783842523487
  • Erschienen am 27.05.2021
  • 128 Seiten
  • ca. 90 Abbildungen
  • Format 17,0 x 24,0 cm
  • Hardcover
19,99

inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

Verfügbar

Produktinformationen "Die schönsten Bodenseegärten und ihre Geschichte"
Die Region um den Bodensee mit seinen weltberühmten Inseln ist reich an Gartenkultur. Hier findet man Gärten aus allen historischen Epochen, ob Bauerngärten, Bürger- und Schlossparks, Klostergärten, Baumschulen oder experimentelle Gärten. Dominik Gügel stellt die schönsten und wichtigsten Gärten vor und vermittelt unterhaltsam und kenntnisreich die Entwicklung von der Frühgeschichte bis hin zu heutiger Gartenkunst und zukunftsweisenden Ideen.

Dominik Gügel

Der Historiker Dominik Gügel, geboren 1962 in Konstanz, ist Direktor des Napoleonmuseums Arenenberg (TG/CH), geschäftsführender Präsident des Netzwerks Bodenseegärten und Vize-Präsident der European Garden Association. Der Autor zahlreicher Beiträge und Bücher zu Geschichte, Kunstgeschichte und Kultur der Bodenseeregion wurde 2021 für seine Verdienste um die Bodenseegärten und sein grenzüberschreitendes ehrenamtliches Engagement mit der Staufermedaille des Landes Baden-Württemberg ausgezeichnet.

Rund um den Bodensee kann die Geschichte von Grünanlagen aus vorchristlicher Zeit bis in die Moderne erlebt werden. Einblicke in eine weltweit einmalige Ansammlung. (...) Grünoasen rund um den Bodensee, garniert mit vielen Informationen (...). - Südwest Presse Ulm

In seinem Buch »Die schönsten Bodenseegärten und ihre Geschichte« blättert der Historiker und Gartenexperte Dominik Gügel die große Vielfalt der Gärten rund um den See auf. - Kreuzlinger Zeitung

A propos Gartengeschichte: ein wichtiger Beitrag zum Bodenseegartenjahr ist die jüngst erschienene Publikation »Die schönsten Bodenseegärten und ihre Geschichte« (...) aus der Feder von Dominik Gügel (...). - Tourismus-Marketing Baden-Württemberg Grüner Süden

Diese spannende Zeitreise untergliedert die Bodenseegärten in ihre Epochen, verweist auf eher unbekannte Locations, zeigt interessante Zusammenhänge auf.(...). Warum der Bodensee als „Wiege der europäischen Gartenkultur“ bezeichnet wird, ist spätestens nach dieser Lektüre klar. - top magazin Ulm/Neu-Ulm

Der reich bebilderte Band stellt die Gärten nicht etwa geografisch oder alphabetisch vor Augen. Gügel reiht die grüne Pracht an einem Zeitband auf. (Eine) botanische Zeitreise (...). - Südkurier

Dennoch findet der gartenkundige Leser selbst hier noch manchen Geheimtipp und insgesamt einen kenntnisreichen Überblick, der sich nicht nur flüssig liest, sondern sicher auch zum einen oder anderen Besuch anregt. - 4ländergarten-Redaktion newsletter

Steinzeitliche Jäger schätzten das Brudertal bei Engen. (...) selbst der Historiker Dominik Gügel startet in seinem neuesten Buch über die »Bodenseegärten« mit dem Eiszeitpark in Engen. Wir pflanzen die Eiszeit heute nach, um sie besser zu verstehen und zu lernen. - Südkurier

Ein informativer Ausflugsführer, aufwändig bebilderter Fotoband und Standardwerk zur Geschichte der regionalen Gartenbaukultur, dessen spannende und kurzweilig geschriebene Kapitel (...) Lust machen, die unterschiedlichsten Gartenformen vor Ort selbst zu entdecken und zu erkunden. - Frisch-vom-Stapel

Aussagekräftige Bilder, kenntnisreiche Beschreibungen sowie eine Übersichtskarte über die insgesamt 55 Garten-Destinationen laden ein zur Planung auch eigener Gartenexkursionen, bei denen man von Dominik Gügels Wissensschatz profitieren kann. - Reutlinger General-Anzeiger

In seinem Buch (...) blättert der Historiker und Gartenexperte die große Vielfalt der Gärten rund um den See auf (...) und gibt Tipps für gelungene Ausflüge. - Schweizer Garten-Magazin

Wenn Sie Kritik, Lob, Korrekturen oder Aktualisierungen haben, schreiben Sie uns an lektorat@verlagshaus.de. Wir freuen uns über Ihre Nachricht.
Zuletzt angesehen