Elfriede Maria Klepoch

Die Wachau

Elfriede Maria Klepoch

Die Wachau

  • ISBN: 9783866801264
  • Erschienen am 04.12.2017
  • 136 Seiten
  • ca. 200 Abbildungen
  • Format 16,5 x 23,5 cm
  • Broschur
19,99

inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

Versandkostenfreie Lieferung!

Verfügbar

Produktinformationen "Die Wachau"
Kaum eine Region gibt so unvermittelt Zeugnis von der Kultur und Geschichte Österreichs wie die Wachau. Die liebliche Landschaft entlang der Donau ist reich an Sagen, Geschichten und Traditionen. Schifffahrt und Weinkultur prägen bis heute den zum Weltkulturerbe gehörenden Landstrich zwischen Melk und Krems. Die malerische Gegend mit ihren vielen Wein- und Obstgärten und den beeindruckenden Zeugnissen der Geschichte wie Stift Melk und Dürnstein lockt seit jeher unzählige Besucher an.
Die Malerin Elfriede Maria Klepoch, die in der Wachau ihr Atelier eingerichtet hat, illustriert anhand von rund 200 historischen Fotografien die wechselvolle Geschichte der Region zwischen 1890 und 1960. Die bisher größtenteils unveröffentlichten Aufnahmen zeigen nicht nur die Landschaft sondern vor allem die Bewohner der Wachau. Die lebendigen Bilder dokumentieren besondere Ereignisse, das Alltagsleben, private und öffentliche Feste, schwere Zeiten und schöne Stunden.
Mit diesem eindrucksvollen Bildband präsentiert die Autorin ein öffentliches Fotoalbum, das Erinnerungen wieder aufleben lässt.

Elfriede Maria Klepoch

Die Malerin, Grafikerin und Autorin Elfriede Maria Klepoch wurde in Wien geboren und wuchs auf einem Schiff im Linzer Hafen auf. Ihr Atelier hat sie in der Wachau eingerichtet

Wenn Sie Kritik, Lob, Korrekturen oder Aktualisierungen haben, schreiben Sie uns an lektorat@verlagshaus.de. Wir freuen uns über Ihre Nachricht.
Zuletzt angesehen