Helmut Wieser

Das Retzer Land

Helmut Wieser

Das Retzer Land

  • ISBN: 9783866805132
  • Erschienen am 10.12.2015
  • 136 Seiten
  • ca. 200 Abbildungen
  • Format 16,5 x 23,5 cm
  • Broschur
19,99

inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

Versandkostenfreie Lieferung!

Verfügbar

Produktinformationen "Das Retzer Land"
Das Retzer Land umfasst den früheren Gerichtsbezirk Retz, der sich mit den Städten Retz, Hardegg, Pulkau und Schrattenthal, der Marktgemeinde Zellerndorf sowie der Ortsgemeinde Retzbach über das Weinviertel und das Waldviertel erstreckt. Als Grenzbezirk blickt das Retzer Land auf eine außergewöhnlich wechselvolle und dramatische Geschichte zurück.
Helmut Wieser, langjähriger Retzer Stadtrat, Kulturreferent und Kustos des Museums Retz, hat bereits einige Bücher und Schriften zur Geschichte seiner Heimatregion publiziert. Mit mehr als 230 großteils bisher unveröffentlichten Bildern bietet er spannende Einblicke in die soziale, politische und kulturelle Entwicklung des Retzer Landes durch die Jahrhunderte bis in die 1980er-Jahre. Er veranschaulicht auf lebendige und anschauliche Art und Weise die Wirtschafts- und Arbeitswelt der Region, die Entstehung des Bürgertums, die Geschichte des Weinbaus und Tourismus, die Rolle von Religion, Brauchtum, Kultur und Bildung und das Leben an der Grenze.
Dieses Buch bringt den Leserinnen und Lesern die Schönheiten und Eigenarten, die Geschichte, die Entwicklung und die Faszination des Retzer Landes näher.
Wenn Sie Kritik, Lob, Korrekturen oder Aktualisierungen haben, schreiben Sie uns an lektorat@verlagshaus.de. Wir freuen uns über Ihre Nachricht.
Zuletzt angesehen