Richard Edl

Östliches Weinviertel

Alltag im Dorf
Richard Edl

Östliches Weinviertel

Alltag im Dorf
  • ISBN: 9783897025493
  • Erschienen am 25.07.2018
  • 96 Seiten
  • ca. 160 Abbildungen
  • Format 16,5 x 23,5 cm
  • Broschur
19,99

inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

Versandkostenfreie Lieferung!

Verfügbar

Produktinformationen "Östliches Weinviertel"
Das östliche Weinviertel mit seiner sanften Hügellandschaft verdankt seinen Namen dem Weinbau. Acker- und Weinbau bestimmen seit Jahrhunderten das Leben der Region. Früher waren die Dörfer selbstständige Lebens- und Wirtschaftsgemeinschaften. Nach dem Ersten Weltkrieg begann sich jedoch mit der Mechanisierung der Landwirtschaft und der zunehmenden Mobilität das soziale Gefüge aufzulösen.
Eine Auswahl von rund 150 bislang meist unveröffentlichten Fotografien aus privaten Sammlungen dokumentiert den Wandel der Region. Die lebendigen Aufnahmen zeigen ein Panorama dörflichen Alltags und Festlebens von 1870 bis 1970.
Richard Edl ist Vorstandsmitglied im ?Weinviertler Museumsdorf? in Niedersulz und publiziert seit vielen Jahren zur Geschichte des Weinviertels.
Mit diesem eindrucksvollem Bildband präsentiert er ein öffentliches Fotoalbum, das Erinnerungen aufleben lässt.

Dr. Richard Edl

Richard Edl ist seit 1981 im Museumdorf Niedersulz aktiv an dessen Aufbau, Entwicklung und Leitung beteiligt. Sein Anteil liegt vor allem in der Dokumentation und Verschriftlichung der Bau- und Sammlungstätigkeit. Sein Engagement fand Niederschlag in zahlreichen Publikationen, die zur wissenschaftlichen Grundlage des Museumsdorfs wurden In der Vereinsarbeit ist er seit 1981 bis heute tätig. Von 2000 bis 2008 gab er die Museumsdorfzeitung heraus. Er publizierte darin die Forschungsergebnisse zur Hausgeschichte von elf Objekten. Er ist außerdem Vorstandsmitglied der Stiftung Weinviertler Museumsdorf Niedersulz sowie des Fachbeirats der Weinviertler Museumsdorf Nidersulz GmbH

Wenn Sie Kritik, Lob, Korrekturen oder Aktualisierungen haben, schreiben Sie uns an lektorat@verlagshaus.de. Wir freuen uns über Ihre Nachricht.
Zuletzt angesehen