Michael Georg Schiestl

Judenburg

Bilder erzählen Geschichte
Michael Georg Schiestl

Judenburg

Bilder erzählen Geschichte
  • ISBN: 9783954000456
  • Erschienen am 04.12.2017
  • 136 Seiten
  • ca. 200 Abbildungen
  • Format 16,5 x 23,5 cm
  • Broschur
19,99

inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

Versandkostenfreie Lieferung!

Verfügbar

Produktinformationen "Judenburg"
Nach dem Erfolg seines historischen Bildbands „Judenburg“ hat sich Michael Georg Schiestl erneut auf die Suche nach bisher unveröffentlichten fotografischen Zeugnissen der wechselvollen Vergangenheit Judenburgs begeben. Aus dem reichhaltigen Archiv des Stadtmuseums hat er die interessantesten Aufnahmen und Postkarten aus der Zeit zwischen 1880 und 1970 ausgewählt. Der Wandel von der Bürger- zur Arbeiterstadt, die stürmische industrielle und bauliche Entwicklung, die Aufbauleistungen nach dem Zweiten Weltkrieg und das Kultur- und Alltagsleben stehen hierbei im Mittelpunkt.
Dieses Buch führt den Leser auf eine spannende Entdeckungsreise durch ein Jahrhundert, in dem sich das Antlitz Judenburgs grundlegend verändert hat. Die faszinierenden Fotografien erschließen ein Stück Heimat, zeigen den Alltag vergangener Tage und laden zum Erinnern und Neuentdecken ein.

Michael Georg Schiestl

Michael Georg Schiestl, Jahrgang 1959, ist Leiter des Stadtmuseums Judenburg. Der Judenburger Stadthistoriker ist ein profunder Kenner der Stadtgeschichte und ist in der Vergangenheit bereits mit zahlreichen Publikationen zu Judenburg und zu den Juden allgemein hervorgetreten

Wenn Sie Kritik, Lob, Korrekturen oder Aktualisierungen haben, schreiben Sie uns an lektorat@verlagshaus.de. Wir freuen uns über Ihre Nachricht.
Zuletzt angesehen