Franz Mazanec

Wien-Döbling

Frühere Verhältnisse
Franz Mazanec

Wien-Döbling

Frühere Verhältnisse
  • ISBN: 9783897028234
  • Erschienen am 23.05.2016
  • 104 Seiten
  • ca. 160 Abbildungen
  • Format 16,5 x 23,5 cm
  • Broschur
19,99

inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

Versandkostenfreie Lieferung!

Verfügbar

Produktinformationen "Wien-Döbling"
Alte Winzer- und Heurigendörfer mit weitläufigen Weinhängen und Wäldern prägen das Erscheinungsbild von Döbling. Die alten Ortschaften, aus denen 1892 der 19. Wiener Gemeindebezirk entstand, waren Sievering, Grinzing, Heiligenstadt, Nußdorf, Kahlenbergerdorf, Josefsdorf, Ober- und Unter-Döbling. Später kamen noch Salmannsdorf und Neustift dazu. Im 19. Jahrhundert entwickelte sich Döbling zu einem vornehmen Wohnbezirk. Zahlreiche bedeutende Komponisten, Dichter und Schriftsteller wohnten hier.
Franz Mazanec, passionierter Sammler historischer Ansichtskarten und profunder Kenner der Geschichte Döblings, dokumentiert in diesem Bildband nicht nur die Schönheit der ursprünglichen Ortschaften, sondern eröffnet lebendige Einblicke in den Alltag vergangener Zeiten. Über 150 bisher zum größten Teil unveröffentlichte Ansichten aus dem reichhaltigen Archiv des Autors öffnen ein Fenster in die Vergangenheit und lassen den Zeitraum zwischen 1890 und 1930 wieder lebendig werden.

Franz Mazanec

Franz Mazanec ist ehrenamtlicher Mitarbeiter des Bezirksmuseums Wien-Döbling und passionierter Sammler historischer Ansichtskarten. Er veröffentlichte bereits zahlreiche historische Bildbände

Wenn Sie Kritik, Lob, Korrekturen oder Aktualisierungen haben, schreiben Sie uns an lektorat@verlagshaus.de. Wir freuen uns über Ihre Nachricht.
Zuletzt angesehen