Ralf Petermann

Aue

40 Jahre DDR-Alltag
Ralf Petermann

Aue

40 Jahre DDR-Alltag
  • ISBN: 9783897028579
  • Erschienen am 10.11.2014
  • 128 Seiten
  • ca. 200 Abbildungen
  • Format 16,5 x 23,5 cm
  • Broschur
17,90

inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

Versandkostenfreie Lieferung!

Verfügbar

Auch als E-Book erhätlich bei
Produktinformationen "Aue"
Vier Jahrzehnte DDR prägten auch in der westerzgebirgischen Kreisstadt Aue das Leben der Menschen. Umfangreicher Wohnungsbau oder die Schaffung und Erweiterung von Einrichtungen des Gesundheits- und Sozialwesens sind für jene Zeit charakteristisch. Zudem machte der Uranbergbau der Sowjetisch-Deutschen Aktiengesellschaft Wismut, deren Verwaltungszentrum Aue war, die Kleinstadt überregional bekannt. Aue hat sich als Stadt der Kultur schon mit dem beliebten Fest des Liedes und des Tanzes sowie dem weithin bekannten Ergebirgsensemble einen Namen gemacht.

Ralf Petermann

Ralf Petermann ist gelernter Werkzeugmacher und absolvierte eine Grundausbildung in Theologie und Archäologie. Im Jahr 1990 übernahm der Autor die Leitung des Auer Stadtmuseums bis zu seiner Pensionierung im Jahr 2015.

Zuletzt angesehen