Jana Lehmann, Marion Schatz

Leuna

Leben zwischen Werk und Gartenstadt 1916-1945
Jana Lehmann, Marion Schatz

Leuna

Leben zwischen Werk und Gartenstadt 1916-1945
  • ISBN: 9783897026506
  • Erschienen am 26.07.2017
  • 128 Seiten
  • ca. 200 Abbildungen
  • Format 16,5 x 23,5 cm
  • Broschur
20,00

inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

Versandkostenfreie Lieferung!

Verfügbar

Produktinformationen "Leuna"
1916 als Ammoniakwerk Merseburg GmbH errichtet, gelangte das Werk unter dem Namen „Leuna-Werke“ bzw. „Leuna“ schnell zu Weltruhm. Parallel zum Bau der Industrieanlagen entwickelten sich gleichzeitig Infrastruktur und umfangreiche soziale und sportlich-kulturelle Einrichtungen. Dieser Bildband erzählt anhand von über 200 bislang meist unveröffentlichten Bildern von der Entstehung des Werkes und der Gartenstadt über die Arbeits- und Lebensbedingungen bis hin zum Alltag der Menschen zwischen 1916 und 1945.

Jana Lehmann, Marion Schatz

Die Autorin Dr. Jana Lehmann ist seit 1994 Archivarin im Landeshauptarchiv Sachsen-Anhalt. Zuvor studierte die Schriftstellerin, die 1969 geboren wurde, an der Universität Leipzig, an der sie ebenfalls als wissenschaftliche Assistentin tätig war

Marion Schatz beschäftigt sich seit 1976 mit der Geschichte Leunas. Zunächst als Archivarin im Werksarchiv tätig, arbeitete sie seit 1994 ebenfalls im Landeshauptarchiv. Nach Veröffentlichungen in der Werkszeitung und Fachzeitschriften und Ausstellungen über die Geschichte des Leuna-Werkes veröffentlicht sie nun mit ihrer Co-Autorin das vorliegende Buch.

Wenn Sie Kritik, Lob, Korrekturen oder Aktualisierungen haben, schreiben Sie uns an lektorat@verlagshaus.de. Wir freuen uns über Ihre Nachricht.
Zuletzt angesehen