Peter Böhlke

Simson

Legendäre Zweiräder aus Suhl – Typengeschichte und Technik
Peter Böhlke

Simson

Legendäre Zweiräder aus Suhl – Typengeschichte und Technik
GeraMond
  • ISBN: 9783964535603
  • Erschienen am 22.09.2022
  • 144 Seiten
  • ca. 180 Abbildungen
  • Format 16,5 x 23,5 cm
  • Klappenbroschur mit Fadenheftung
14,99

inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

Verfügbar

Produktinformationen "Simson"
Alles über den Kult aus Suhl!
Simson steht für weit mehr als die berühmte »Schwalbe«: Neben der AWO 425 kamen aus Suhl auch Enduros, Roller, Mofas, Mokicks und etliches mehr.
Die DDR war Bikerland! Dank des günstigen Preises und der kurzen Wartezeiten fuhr fast jeder Moped, Motorrad oder Motorroller. Mit authentischen Aufnahmen und kompetenten Texten präsentiert Peter Böhlke die ganze Vielfalt der Zweiradproduktion in Suhl: Von der »Dampfhammer« genannten AWO 425 bis hin zur unvergessenen »Schwalbe« aus der Vogelserie. Unterhaltsam und höchst informativ!

  • Die gesamte Vielfalt der Simson-Zweiräder in einem Band
  • Jedes Modell mit Fotos und umfassenden technischen Daten dokumentiert
  • Mit Specials über Entwicklungen und technische Meilensteine

Peter Böhlke

Anfang der 90er-Jahre begann der Dipl.-Verwaltungswirt (FH) Peter Böhlke Reportagen, Features und Berichte über Fahrzeugtechnik zu veröffentlichen. Seit 2006 schreibt der freie Autor für den GeraMond Verlag. Der 55-Jährige ist verheiratet und lebt in Norddeutschland. Neben dem Schreiben und Fotografieren sind seine Leidenschaften Motorräder, Dampfloks und ferngesteuerte Modellhubschrauber.

Anfang der 1990er-Jahre begann der Dipl.-Verwaltungswirt (FH) Peter Böhlke Reportagen, Features und Berichte über Fahrzeugtechnik zu veröffentlichen. Seit 2006 schreibt der freie Autor für den GeraMond Verlag. Der 55-Jährige ist verheiratet und lebt in Norddeutschland. Neben dem Schreiben und Fotografieren sind seine Leidenschaften Motorräder, Dampfloks und ferngesteuerte Modellhubschrauber.

Wenn Sie Kritik, Lob, Korrekturen oder Aktualisierungen haben, schreiben Sie uns an lektorat@verlagshaus.de. Wir freuen uns über Ihre Nachricht.
Zuletzt angesehen