Mechler Marius

Lost & Dark Places Leipzig

33 vergessene, verlassene und unheimliche Orte
Mechler Marius

Lost & Dark Places Leipzig

33 vergessene, verlassene und unheimliche Orte
Bruckmann
  • ISBN: 9783734325045
  • Erschienen am 22.09.2022
  • 160 Seiten
  • ca. 200 Abbildungen
  • Format 16,5 x 23,5 cm
  • Klappenbroschur mit Fadenheftung
22,99

inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

Verfügbar

Auch als E-Book erhätlich bei
Produktinformationen "Lost & Dark Places Leipzig"
Leipzig im Schatten
33 vergessene und unheimliche Orte, die von Leipzigs Schattenseiten erzählen: vom Krieg bis zur Wiedervereinigung. Auf der Fährte dunkler Schicksale.
Krieg, deutsche Teilung und Wende haben ihre Spuren in Leipzig hinterlassen – bis heute. Ein altes Stadtbad, ein stillgelegter Flughafen, ein verwaister Industriebahnhof, ein leerstehendes Herrenhaus ... diese und andere stumme Zeugen der Geschichte »erzählen« von einer anderen Zeit. Fast immer sind sie mit dem Schicksal von Menschen verwoben, oft stehen tragische Wendungen dahinter, teils sogar Verbrechen. Dark Tourism as its best!

  • Leipzigs erster Dark-Tourism-Guide
  • Schaurig: mit Tipps, wie man die Atmosphäre der Orte am besten erleben kann

Mechler Marius

Der gebürtige Göttinger Marius Mechler studierte Germanistik und Politikwissenschaft an der Universität Leipzig und nahm anschließend ein Redaktionsvolontariat auf. Seitdem arbeitet der Wahlleipziger als Journalist und Autor – mit reichlich Faszination für das Düstere. Die zahlreichen Ruinen der Stadt sind für ihn aber auch Symbole der bewegten jüngeren Geschichte Leipzigs und Sachsens.

Wenn Sie Kritik, Lob, Korrekturen oder Aktualisierungen haben, schreiben Sie uns an lektorat@verlagshaus.de. Wir freuen uns über Ihre Nachricht.
Zuletzt angesehen