Werner Haueisen

Glauchau

1949-1989
Werner Haueisen

Glauchau

1949-1989
Sutton
  • ISBN: 9783897025899
  • Erschienen am 09.11.2016
  • 136 Seiten
  • ca. 200 Abbildungen
  • Format 16,5 x 23,5 cm
  • Broschur
19,99

inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

Verfügbar

Bitte beachten Sie, dass es sich bei diesem Artikel um ein Book on Demand handelt. Die Lieferzeit kann bis zu drei Wochen betragen, da das Buch zunächst gedruckt werden muss. Wir bitten um Ihr Verständnis.
Produktinformationen "Glauchau"
Werner Haueisen begibt sich in seinem dritten Bildband über Glauchau auf die Spuren der DDR-Zeit. Fotografien aus dem Stadtarchiv und privaten Haushalten erinnern daran, wie die Menschen in dieser Zeit ihren Alltag meisterten, wie sie arbeiteten und feierten. Die Texte helfen einerseits der jüngeren Generation, sich in der Geschichte ihrer Heimat zu orientieren, doch wird auch so mancher eingesessene Glauchauer feststellen: So war die „Olle DDR“.

Werner Haueisen

Der gebürtige Glauchauer Werner Haueisen war gelernter Wollstoffmacher, Textil-Ingenieur, Autor und Hobbyhistoriker. Von 1953 bis 1990 arbeitete er als Oberlehrer in der Betriebsschule der VEB Textilwerke Palla Glauchau. Zu seinen Hobbys zählten Reisen, Fotografieren, Gärtnern und die Tätigkeit als Ortschronist.

Wenn Sie Kritik, Lob, Korrekturen oder Aktualisierungen haben, schreiben Sie uns an lektorat@verlagshaus.de. Wir freuen uns über Ihre Nachricht.
Zuletzt angesehen