Laura Kaiser

Lost & Dark Places Erzgebirge u. Chemnitz

33 vergessene, verlassene und unheimliche Orte
Laura Kaiser

Lost & Dark Places Erzgebirge u. Chemnitz

33 vergessene, verlassene und unheimliche Orte
Bruckmann
  • ISBN: 9783734325458
  • Erscheint am 22.09.2022
  • 160 Seiten
  • ca. 200 Abbildungen
  • Format 16,5 x 23,5 cm
  • Klappenbroschur mit Fadenheftung
22,99

inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

Dieser Artikel erscheint am 22. September 2022

Produktinformationen "Lost & Dark Places Erzgebirge u. Chemnitz"
Zwischen Hoffnung und Verfall
Für aufregende Ausflüge von der dunklen Sorte: von Zwickau über Chemnitz bis ins tschechische Erzgebirge.
Einst jagte der Miriquidi den Durchreisenden im Erzgebirge manch Schauer über den Rücken. Der legendäre Finsterwald ist zwar inzwischen Geschichte, doch die Sagen über ihn erzählt man sich noch heute. Dieser Guide führt an einige Orte, an denen die Legenden spielen, aber auch zu modernen Ruinen, die zwischen Hoffnung und Verfall eine ganz andere Geschichte zu erzählen haben. Für alle mit Entdeckerlust und einem Sinn für Schattenseiten!

Laura Kaiser

Während ihrer Studienzeit in Chemnitz lernte Laura Kaiser den Reiz der Lost Places kennen und hat schon in mancher Ruine fotografiert, die heute abgerissen oder schick saniert ist. Als Reiseautorin schreibt sie mit Vorliebe über Orte abseits ausgetretener Pfade. Die entdeckt sie gerne gemeinsam mit ihrem Partner Christoph Schaarschmidt, der als Fotograf einige Bilder zu ihrem Lost-Places-Guide beigetragen hat.

Wenn Sie Kritik, Lob, Korrekturen oder Aktualisierungen haben, schreiben Sie uns an lektorat@verlagshaus.de. Wir freuen uns über Ihre Nachricht.
Zuletzt angesehen