Die schönsten Motorradtouren in Westeuropa

gefahren und beschrieben von bekannten Motorradjournalisten

Die schönsten Motorradtouren in Westeuropa

gefahren und beschrieben von bekannten Motorradjournalisten
Bruckmann
  • ISBN: 9783734320019
  • Erschienen am 20.11.2020
  • 168 Seiten
  • ca. 170 Abbildungen
  • Format 22,7 x 27,4 cm
  • Hardcover
29,99

inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

Verfügbar

Produktinformationen "Die schönsten Motorradtouren in Westeuropa"
Ein Motorradbildband der Extraklasse - renommierte Motorradjournalisten nehmen Sie mit auf eine Motorradreise durch Westeuropa! Neben unvergesslichen Highlights finden Sie in diesem Buch auch Touren, die Sie zu versteckten Geheimtipps und fast unberührten Orten führen. Zwischen Skandinavien, Italien, Portugal und Irland finden sich unzählige Kurventräume und Motorradparadiese. Tolle Bilder untermalen die ausgewählten Tourenvorschläge der Autoren, praktische Infos wie Hotelempfehlungen, Sightseeing-Tipps und Biker-Treffs machen diesen Bildband zu einem absoluten Muss für alle Motorrad-Fans. Mit Tourenkarten und GPS-Daten zum Download!

Deleker Jo

geboren in Schloss Neuhaus; Ausbildung zum KFZ-Mechaniker und Diplom-Ingenieur Fahrzeugtechnik. Volontariat bei der Motorpresse Stuttgart. Seit 20 Jahren als Redakteur und Fotograf angestellt. Seit 1988 etwa 300 Reisereportagen im In- und Ausland. Fährt Motorrad seit 1980, inzwischen etwa 600000 km. Reisen in etwa 85 Länder auf sieben Kontinenten.

Hülsmann Andreas

Andreas Hülsmann, Jahrgang 1961, kam während seines Maschinenbau-Studiums zum Journalismus und zur Fotografie. nach dem Abschluss zum Maschinenbau-Ingenieur volontierte er bei der technischen Wochenzeitschrift VDI Nachrichten und besuchte während dieser Zeit auch die Georg-von-Holtzbrinck-Schule für Wirtschaftsjournalismus in Düsseldorf. Nach weiteren drei Jahren als Redaktuer tauschte er die Enge seines Büros mit der Weite des australischen Outbacks. Seit 1995 arbeitet er als freier Journalist vornehmlich im Bereich Motorrad und Reisen. Seit November 2014 ist er Chefredakteur der Zeitschrift MotorradABENTEUER.

Studt Heinz E.

Heinz E. Studt, geboren 1958 in Osnabrück, lebt seit über 30 Jahren in Süddeutschland. Als leidenschaftlicher Fotograf, Geschichtenerzähler und Motorradfahrer hat er seine Passion zum Schwerpunkt seiner täglichen Arbeit als freier Journalist und Buchautor gemacht. Unzählige Veröffentlichungen in Fachzeitschriften und über 40 Bücher dokumentieren seine Reisen in aller Welt, sei es mit dem Motorrad oder Allrad-Camper auf Asphalt oder offroad. Und gleichwohl die spanische Sonne ihn vor allem im Winter immer wieder lockt, von Frühling bis weit in den Herbst hinein gehören Mittel- und Nordeuropa zum festen Bestandteil seiner inzwischen unzähligen Touren.

Golletz Markus

Die Leidenschaft von Markus Golletz (Jahrgang 1966, 2 Kinder) sind Abenteuer-Touren im Su?den Europas (Italien!) und die Recherche fu?r Reisebu?cher. Tests und Rezensionen entstehen kontinuierich auf der Webseite www.motorradreisefuehrer.de. Journalismus ist eine Passion, die einer parktischen Ausbildung und einem Sozialwissenschaften Studium entsprang. Neben Enduros, Italien, den Westalpen und Pyrenäen gehören neuerdings auch lokale Nahziele zum Repertoire des Autors.

“Das Buch ist eine Liebeserklärung an die Vielfältigkeit unseres Kontinentes: Es bietet Inspiration für jede Sorte Motorrad-Urlauber mit unterschiedlichen Vorstellungen, Budgets oder Urlaubszeit (...).” - Motorrad Abenteuer

Wenn Sie Kritik, Lob, Korrekturen oder Aktualisierungen haben, schreiben Sie uns an lektorat@verlagshaus.de. Wir freuen uns über Ihre Nachricht.
Downloads

Warum ein Kundenkonto anlegen?

Mit dem Kauf dieser Publikation erhalten Sie zusätzliche Downloads zum jeweiligen Titel. Dieser Download steht Ihnen dann in Ihrem Kundenkonto zur Verfügung. Sie können immer und überall darauf zugreifen.

Legen Sie jetzt Ihr Kundenkonto an

Zuletzt angesehen