Preis:
19,99 €
 
Auf den Merkzettel

Artikel derzeit leider nicht lieferbar. Möchten Sie den Artikel vormerken?

Ja Nein

 
 
 
 

Der Bildband erinnert mit über 200 historischen Bildern an den Alltag am Zingst und zeigt dessen Wandlungen.
 
 

Unser Kommentar zu "Der Zingst"

Klebebindung PUR
Jörg Scheffelke, Jahrgang 1941, ist ein profunder Kenner der Zingster Geschichte. Der Planungs- und Prüfingenieur ist unter anderem Mitglied im Heimatverein Zingst und in der Gesellschaft für Pommersche Geschichte, Altertumskunde und Kunst. Scheffelke ist dem Zingst eng verbunden und in der Vergangenheit bereits durch heimatkundliche und regionalhistorische Beiträge hervorgetreten.

Der Zingst, zwischen Ostsee und Bodden, grenzt landseitig an den Darß. Seefahrt und Schiffbau waren bis um 1900 der Haupterwerb der Bewohner. Später entwickelte sich der Hauptort Zingst zunehmend zum Erholungsort. Der Bildband mit mehr als 200 Abbildungen bietet ein reizvolles Panorama über das Leben auf dem Zingst. Vor allem sind es Szenen aus dem Alltag der Zingster, die an Vergangenes erinnern.

Jörg Scheffelke, Jahrgang 1941, ist ein profunder Kenner der Zingster Geschichte. Der Planungs- und Prüfingenieur ist unter anderem Mitglied im Heimatverein Zingst und in der Gesellschaft für Pommersche Geschichte, Altertumskunde und Kunst. Scheffelke ist dem Zingst eng verbunden und in der Vergangenheit bereits durch heimatkundliche und regionalhistorische Beiträge hervorgetreten.

Unsere Empfehlungen

*) Neuer gebundener Verlagspreis
**) Preisbindung aufgehoben
 
 

Zuletzt angesehen

    *) Neuer gebundener Verlagspreis
    **) Preisbindung aufgehoben

    Preise inkl. gesetzlicher MwSt.; ¹) Service-Hotline Mo.-Fr. 08.00-18.00 Uhr, (14 Cent/Minute inkl. MwSt. aus dem deutschen Festnetz. Mobilfunkhöchstpreis: 42 Cent/Minute inkl. MwSt.); Rückgabe von DVDs/Blu-ray nur originalverschweißt; Portofreie Lieferung ab einem Bestellwert von € 15,00 innerhalb Deutschlands, sonst Porto € 2,95 - ins Ausland abweichend