Cornelia Lohs

Lost & Dark Places Salzburg

33 vergessene, verlassene und unheimliche Orte
Cornelia Lohs

Lost & Dark Places Salzburg

33 vergessene, verlassene und unheimliche Orte
Bruckmann
  • ISBN: 9783734324765
  • Erscheint am 22.09.2022
  • 160 Seiten
  • ca. 200 Abbildungen
  • Format 16,5 x 23,5 cm
  • Klappenbroschur mit Fadenheftung
22,99

inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

Dieser Artikel erscheint am 22. September 2022

Produktinformationen "Lost & Dark Places Salzburg"
Mystik hinter Mozart
Stadt und Land Salzburg sind voller Mythen und dunkler Legenden. Den düsteren Seiten von Salzburger Dom, Festung Hohensalzburg und Co. auf der Spur.
Nur Mozart, Festspiele und Jedermann? Von wegen! Erleben Sie Salzburgs düstere Seite und entdecken Sie finstere Katakomben, Kultstätten und geschichtsträchtige Gemäuer. Erfahren Sie, was es mit dem rätselhaften Tod einer Gangsterbraut aus Chicago auf sich hat und wer der »unheimliche Wunderdoktor« war. Begeben Sie sich an den Schauplatz berüchtigter Hexenprozesse und tauchen Sie in der Krypta des Salzburger Doms in unterirdische Mystik ein.

  • Salzburgs erster Dark-Tourism-Guide
  • Schaurig: mit Tipps, wie man die Atmosphäre der Orte am besten erleben kann

Cornelia Lohs

Auf ihren Recherchereisen macht sich Cornelia Lohs gerne auf die Suche nach den Abgründen der Vergangenheit. Es fasziniert sie, Dingen auf den Grund zu gehen. Welche Geschichte steckt hinter einer Ruine, einem historischen Mord oder einem vergessenen Ort? Seit sie 2008 zum ersten Mal dort war, verschlägt es die Heidelberger Autorin immer wieder ins Salzburger Land – stets auf der Suche nach Mystik und Spuk.

Wenn Sie Kritik, Lob, Korrekturen oder Aktualisierungen haben, schreiben Sie uns an lektorat@verlagshaus.de. Wir freuen uns über Ihre Nachricht.
Zuletzt angesehen