Heimatbund und Geschichtsverein Geesthacht Helmut Knust, William Boehart, Heinz Niemann

Geesthacht und seine Ortsteile

1950-1975
Heimatbund und Geschichtsverein Geesthacht Helmut Knust, William Boehart, Heinz Niemann

Geesthacht und seine Ortsteile

1950-1975
  • ISBN: 9783954000814
  • Erschienen am 08.12.2016
  • 136 Seiten
  • ca. 200 Abbildungen
  • Format 16,5 x 23,5 cm
  • Broschur
19,99

inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

Versandkostenfreie Lieferung!

Verfügbar

Produktinformationen "Geesthacht und seine Ortsteile"
Geesthacht ist mit seinen 30.000 Einwohnern die größte Stadt im Kreis Herzogtum Lauenburg. Das Stadtgebiet von Geesthacht besteht aus unterschiedlichen Ortsteilen, deren Entwicklung in der Nachkriegszeit sich dieser Band intensiv widmet. Auf über 200 ausgewählten Fotografien von 1950 bis 1975 aus den umfangreichen Fotosammlungen von Stadtarchiv und Geschichtsverein wird diese ereignisreiche Epoche in Geesthacht und dem Hafen dokumentiert.

Heimatbund und Geschichtsverein Geesthacht, Dr. William Boehart, Heinz Niemann

Helmut Knust, Jahrgang 1946, wurde in Hamwarde geboren und lebt heute in Geesthacht. Er ist erster Vorsitzender des Heimatbundes und Geschichtsvereins Herzogtum Lauenburg e.V. und seit 1998 Mitglied in der Bezirksgruppe Geesthacht. Der Hobby-Heimatforscher betreut das Bilderarchiv der Stadt Geesthacht und ist in der Vergangenheit mit Zeitungsartikeln, Vorträgen und Ausstellungen über die Region um Geesthacht hervorgetreten. Der promovierte Historiker leitet die Archive von Wentorf, Geesthacht und Lauenburg. Bekannt wurde er durch zahlreiche Veröffentlichungen und Vortragsreihen zur Orts- und Regionalgeschichte sowie die Organisation des Geesthachter Lessing-Jahres 2008

Der Heimatforscher Heinz Niemann lebt in Geesthacht und engagiert sich im Geschichtsverein. In der Vergangenheit ist er bereits mit Artikeln zur Stadtgeschichte Geesthachts in der Zeitschrift des Heimatbund und Geschichtsvereins Herzogtum Lauenburg in Erscheinung getreten

Wenn Sie Kritik, Lob, Korrekturen oder Aktualisierungen haben, schreiben Sie uns an lektorat@verlagshaus.de. Wir freuen uns über Ihre Nachricht.
Zuletzt angesehen