Manfred Ertel

Orte des Verbrechens Hamburg

33 wahre Kriminalfälle und ihre Geschichten
Manfred Ertel

Orte des Verbrechens Hamburg

33 wahre Kriminalfälle und ihre Geschichten
Sutton
  • ISBN: 9783963033964
  • Erscheint am 19.10.2022
  • 160 Seiten
  • ca. 180 Abbildungen
  • Format 16,5 x 23,5 cm
  • Klappenbroschur mit Fadenheftung
22,99

inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

Dieser Artikel erscheint am 19. Oktober 2022

Produktinformationen "Orte des Verbrechens Hamburg"
Tatort Hamburg
Die wirtschaftliche Drehscheibe Hamburger Hafen und das Rotlichtviertel St. Pauli sind ein Biotop für Verbrechen und Kriminalität.
Die besten Krimis schreibt oft das wahre Leben. Grausam und blutig, mitleidslos oder charmant gaunerhaft – wie sie Schriftsteller kaum besser erfinden können. Die Geschichte Hamburgs ist reich an kriminellen Schauplätzen. Die viel zitierte »schönste Stadt der Welt« hat ihre dunklen Geschichten: etwa die des Auftragskillers vom Kiez, des Frauenmörders Honka oder des Reemtsma-Entführers. 33 (historische) Kriminalfälle, die berühren und bewegen.
Wenn Sie Kritik, Lob, Korrekturen oder Aktualisierungen haben, schreiben Sie uns an lektorat@verlagshaus.de. Wir freuen uns über Ihre Nachricht.
Zuletzt angesehen