Martin Gerdes-Röben, Siegfried Mlinarzik, Jürgen Boyn, Harry Beutler

Die Gemeinde Hude

Alte Bilder erzählen
Martin Gerdes-Röben, Siegfried Mlinarzik, Jürgen Boyn, Harry Beutler

Die Gemeinde Hude

Alte Bilder erzählen
  • ISBN: 9783866803701
  • Erschienen am 31.01.2016
  • 136 Seiten
  • ca. 200 Abbildungen
  • Format 16,5 x 23,5 cm
  • Broschur
19,99

inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

Versandkostenfreie Lieferung!

Verfügbar

Produktinformationen "Die Gemeinde Hude"
Dieser historische Bildband über Hude zeigt mit über 200 meist unveröffentlichten historischen Fotografien die Vergangenheit dieser Gemeinde in der Zeit von 1890 bis 1970. Dabei wird nicht nur die Entwicklung der Eisenbahn betrachtet, sondern auch Einblicke in das damalige Arbeits- und Alltagsleben der Menschen gegeben. Es ist eine Dokumentation über eine vergangene Zeit, die Erinnerungen weckt und längst vergessene Dinge wieder aufleben lässt.

Martin Gerdes-Röben, Siegfried Mlinarzik, Jürgen Boyn, Harry Beutler

Martin Gerdes-Röben, Jahrgang 1934, ist ein profunder Kenner der Geschichte seiner Wahlheimat Hude. Gerdes-Röben ist Mitglied des Oldenburger Landesvereins und Vorstandsmitglied der Arbeitsgemeinschaft für Hude e.V. Die AGfH ist in der Vergangenheit bereits mit zahlreichen Veröffentlichungen über die Gemeinde Hude hervorgetreten

Siegfried Mlinarzik, Jahrgang 1938, ist Vorstandsmitglied in der Aktionsgemeinschaft für Hude e.V

Jürgen Boyn ist Mitglied in der Arbeitsgemeinschaft für Hude e.V

Harry Beutler (1941–2016) war Ehrenmitglied im Vielstedter Schützenverein von 1930 e.V. Für den Lehrer i.R. der ehemaligen Orientierungsstufe und der Peter-Ustinov-Schule war der Erhalt der plattdeutschen Sprache ein besonderes Anliegen. Er war jahrelang Schriftführer und Mitglied der Aktionsgemeinschaft für Hude e.V.

Wenn Sie Kritik, Lob, Korrekturen oder Aktualisierungen haben, schreiben Sie uns an lektorat@verlagshaus.de. Wir freuen uns über Ihre Nachricht.
Zuletzt angesehen