Cornelia Lohs

Lost & Dark Places Mannheim und Heidelberg

33 vergessene, verlassene und unheimliche Orte
Cornelia Lohs

Lost & Dark Places Mannheim und Heidelberg

33 vergessene, verlassene und unheimliche Orte
Bruckmann
  • ISBN: 9783734324369
  • Erschienen am 24.03.2022
  • 160 Seiten
  • ca. 200 Abbildungen
  • Format 16,5 x 23,5 cm
  • Klappenbroschur mit Fadenheftung
22,99

inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

Verfügbar

Auch als E-Book erhätlich bei
Produktinformationen "Lost & Dark Places Mannheim und Heidelberg"
Lost Places Baden-Württemberg: Von Mystik und Morden
Düstere und spannende Geschichten aus dem scheinbar beschaulichen Heidelberg und der Rhein-Neckar-Metropole Mannheim. Welche Geschichte steckt hinter einem verlassenen Gebäude, einer Ruine oder einem Ort, den es längst nicht mehr gibt? Machen Sie sich mit diesem Stadtführer im romantischen Heidelberg und im kreativen Mannheim auf die Suche nach unterirdischen Gängen und vergessenen Friedhöfen, nach geschichtsträchtigen Bunkern und mysteriösen Erdlöchern, nach Orten seltsamer Begebenheiten und blutrünstiger Morde. Neue Einsichten in die in die scheinbar beschauliche Neckarstadt und die benachbarte Rhein-Neckar-Metropole.

  • Wanderführer Baden-Württemberg: Der erste Dark Tourism Guide zu Heidelberg und Mannheim
  • Fesselnd: 33 Lost & Dark Places und ihre Geschichte
  • Schaurig: mit Tipps, wie man die Atmosphäre der Orte am besten erleben kann

Cornelia Lohs

Die Reisejournalistin Cornelia Lohs fasziniert es immer wieder aufs Neue, Dingen auf den Grund zu gehen und Rätsel zu lösen. Welche Geschichte steckt hinter einem verlassenen Gebäude, einer Ruine oder einem Ort, den es längst nicht mehr gibt? Die Autorin, die für diverse Medien schreibt und Reisebücher verfasst, lebt in Heidelberg, ist aber meistens irgendwo in der Welt unterwegs.

Wenn Sie Kritik, Lob, Korrekturen oder Aktualisierungen haben, schreiben Sie uns an lektorat@verlagshaus.de. Wir freuen uns über Ihre Nachricht.
Zuletzt angesehen