Benedikt Grimmler

Lost & Dark Places Schwarzwald

33 vergessene, verlassene und unheimliche Orte
Benedikt Grimmler

Lost & Dark Places Schwarzwald

33 vergessene, verlassene und unheimliche Orte
Bruckmann
  • ISBN: 9783734319341
  • Erschienen am 24.03.2022
  • 160 Seiten
  • ca. 200 Abbildungen
  • Format 16,5 x 23,5 cm
  • Klappenbroschur mit Fadenheftung
22,99

inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

Verfügbar

Auch als E-Book erhätlich bei
Produktinformationen "Lost & Dark Places Schwarzwald"
Lost Places Baden Württemberg: Verloren im Wald
Ob am Hochrhein, im Hochschwarzwald oder auf den Höhen des Nationalparks: der Schwarzwald ist reich an bekannten und unbekannten Lost & Dark Places.
Schwarzwald – allein der Name klingt schon dunkel. Wandeln Sie auf den Spuren von Spukgestalten und Sagenhelden durch raues Mittelgebirge, einsame Hochmoore und endlose Wälder, zu verlassenen Klosterruinen und abgewirtschafteten Fabriken, zu unterirdischen Bunkeranlagen und Bahnhöfen inmitten des Nichts... Dunkler und verlorener geht es kaum!

  • Wanderführer Schwarzwald: Der erste Dark Tourism Guide zum Schwarzwald
  • Fesselnd: 33 Lost & Dark Places und ihre Geschichte
  • Schaurig: mit Tipps, wie man die Atmosphäre der Orte am besten erleben kann

Benedikt Grimmler

Benedikt Grimmler, geboren 1980 in Kulmbach, war im Museum seiner Heimatstadt Stadtsteinach tätig, ehe er Germanistik, Anglistik und Amerikanistik in Konstanz und Wien studierte. Er veröffentlichte zu historischen Themen, darunter »Endlich. Die spektakulärsten Erbfälle« und »Fränkische Verbrecher« sowie bereits mehrere Titel der Reihe »Lost & Dark Places«.

Wenn Sie Kritik, Lob, Korrekturen oder Aktualisierungen haben, schreiben Sie uns an lektorat@verlagshaus.de. Wir freuen uns über Ihre Nachricht.
Zuletzt angesehen