Peter Berthold, Konrad Wothe

Unsere einzigartige Vogelwelt

Die Vielfalt der Arten und warum sie in Gefahr ist
Peter Berthold, Konrad Wothe

Unsere einzigartige Vogelwelt

Die Vielfalt der Arten und warum sie in Gefahr ist
  • ISBN: 9783954162734
  • Erschienen am 27.03.2020
  • 224 Seiten
  • ca. 200 Abbildungen
  • Format 22,5 x 27,1 cm
  • Hardcover
29,99

inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

Versandkostenfreie Lieferung!

Verfügbar

Produktinformationen "Unsere einzigartige Vogelwelt"
Deutschlands bekanntester Vogelkundler, Prof. Peter Berthold, führt wortstark und kenntnisreich durch die Welt unserer Vögel, deren außerordentliche Schönheit und Vielfalt dramatisch gefährdet ist. Welche Arten sind bereits ausgestorben, welche werden kommen? Welche Vögel sind schon fast verloren? Die Artenvielfalt sichert unser Überleben. Ein Muss für jeden Natur- und Vogelfreund!

Prof. Dr. Peter Berthold

Prof. Dr. Peter Berthold ist ein seit vielen Jahren international renommierter und bekannter Ornithologe und Verhaltensforscher. Er veröffentlichte viele Magazinbeiträge sowie einige Standardwerke über Vögel in Europa

Der Naturfotograf und Tierfilmer Konrad Wothe setzt seine Schwerpunkte in Dokumentationen über frei lebende Tiere in ihrer natürlichen Umgebung. Für Bildveröffentlichungen und Tierfilme erhielt er bereits zahlreiche Auszeichnungen

www.konrad-wothe.de

„Prof. Peter Berthold, führt wortstark und kenntnisreich durch die Welt unserer Vögel, deren außerordentliche Schönheit und Vielfalt dramatisch gefährdet ist.“„Ein wertvolles Buch für jeden Natur- und Vogelfreund!! - Camping

„Eine echte Augenweide: Auf über 200 Abbildungen finden sich fantastische Aufnahmen unserer heimischen Vogelwelt.“ - Ein Herz für Tiere

„Beim ersten Blättern saugt sich jeder Blick fest an einzigartigen Aufnahmen.“„200 Fotos, Texte Gedichte – Unsere einzigartiger Vogelwelt von Peter Berthold und Conrad Bote ist ein kritisches Bilderbuch für jeden.“ - SWR 4 am Nachmittag

Wenn Sie Kritik, Lob, Korrekturen oder Aktualisierungen haben, schreiben Sie uns an lektorat@verlagshaus.de. Wir freuen uns über Ihre Nachricht.
Zuletzt angesehen