Karl Johaentges

Die Deutsche Autobahn

Erlebnis – Mythos – Lebensader
Karl Johaentges

Die Deutsche Autobahn

Erlebnis – Mythos – Lebensader
Frederking & Thaler
  • ISBN: 9783954163434
  • Erschienen am 24.08.2021
  • 192 Seiten
  • ca. 210 Abbildungen
  • Format 26,8 x 28,9 cm
  • Hardcover
39,99

inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

Verfügbar

Produktinformationen "Die Deutsche Autobahn"
Sie ist Wirtschaftstreiber, Exportschlager, Traumstraße und Dauerbaustelle: die deutsche Autobahn. Ein bildgewaltiger Blick auf alle ihre Facetten! Dieser Bildband begibt sich auf Spurensuche, was sich auf über 13.000 Kilometern quer durch Deutschland wirklich abspielt: von der Entstehungsgeschichte unserer Autobahn über die spektakuläre Architektur und die atemberaubenden Landschaften entlang der Strecken bis hin zu den Menschen »dahinter«: vom Trucker bis zur Toilettenputzkraft.

Karl Johaentges

Karl Johaentges ist seit 1985 professioneller Fotograf. Nach Gründung des eigenen KaJo-Verlags brachte er zusammen mit Jackie Blackwood eine beliebte Reisebildband-Reihe heraus und auch den Bildband »Bilder aus Schottland«. 1989 begründete er die Münchener Fotografenagentur LOOK mit. Neben zahlreichen Magazin-Reportagen publizierte Karl bislang fast 50 Bildbände in renommierten Buchverlagen, unter anderem gemeinsam mit Jackie Blackwood »Neuseeland. Paradies im Pazifik« bei NATIONAL GEOGRAPHIC.

Seit 10 Jahren arbeitet Karl Johaentges am Fotoprojekt »Deutschlands Autobahnen«. Immer wieder zog es ihn zwischen internationalen Fotoreisen auf diese so deutsche Kulturlandschaft. Mit einem VW- und einem Pickup-Camper legte er dabei 30 000 km zurück und suchte auch mit dem Gyrokopter überraschende Motive aus der Vogelperspektive. Über 70 Nächte verbrachte er meist auf den hinteren Parkplätzen unterschiedlichster Raststätten.

“Woran auch immer man im Zusammenhang mit der Autobahn denken mag - (....) -, alles findet sich auf mindestens einer der 192 Seiten dieses großartigen Buches.” - Frankfurter Allgemeine Sonntagszeitung

“ Überfällig – und großartig!” - fvw.de

“Die beeindruckendsten Bilder gelangen Johaentges jedoch aus derLuft. Dank eines Gyrokopters, einem offenen Mini-Helikopter konnte er Autobahnkreuze, wie das „Spaghettiknoten“ genannte Kreuz Kaiserberg in Duisburg von oben fotografieren und liefert so Eindrücke, die der Autofahrer von unten nicht bekommt.” - Mitteldeutsche Zeitung

“Das Ergebnis ist eine umfängliche Bestandsaufnahme, die sowohl durch ihre Aufnahmen mit hohem Schauwert besticht als auch durch ihre Beiträge zur Geschichte der mehrspurigen Schnellstraße, den Menschen, die auf oder an ihr arbeiten, und den Orten rund um die Fahrbahnen.” - Heilbronner Stimme

“Eine Autobahn-Bibel, ein ganz fantastisches Werk für alle, die gern unterwegs sind.” - Fränkische Nachrichten

“Karl Johaentges Bilder und Texte sind nie polemisch, selbst wenn es ums Tempolimit oder Bröselbrücken geht. Vielmehr erlebt man die Autobahn in fantastischen Bildern als das, was sie ist: Teil unserer Kulturlandschaft und Lebensraum mit allen Stärken und Schwächen. Und am Ende ist man auch etwas ergriffen, auch weil man etwas erfährt – über Deutschland und seine Mentalitäten und Menschen.” - Abendzeitung

“(…) mit außerordentlich beeindruckenden Aufnahmen” - Brückenbau

“Die Autobahn ist das größte Bauwerk in Deutschland: 13 000 Kilometer Beton und Asphalt.Nun hat sie auch ein großes Buch bekommen.” - Das Haus

Wenn Sie Kritik, Lob, Korrekturen oder Aktualisierungen haben, schreiben Sie uns an lektorat@verlagshaus.de. Wir freuen uns über Ihre Nachricht.
Zuletzt angesehen