Konrad Koschinski / Jürgen Hörstel

Taurus

Universallok auf Erfolgskurs – Typen, Technik und ein Weltrekord
Konrad Koschinski / Jürgen Hörstel

Taurus

Universallok auf Erfolgskurs – Typen, Technik und ein Weltrekord
Download
10,99 €
Verlagsgruppe Bahn
  • ISBN: 9783968073705
  • Erschienen am 11.02.2011
  • Format x cm
10,99

inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

Sofortdownload im Kundenkonto

Bitte beachten Sie, dass es sich bei diesem Artikel um ein Digital-Produkt handelt. Nach Kauf des Artikels, finden Sie diesen in Ihrem Shop Account unter "Sofortdownloads". Bitte beachten Sie weiterhin, dass beim Print-Produkt mitgelieferte DVDs/CDs nicht beim Digital-Produkt zur Verfügung stehen.
Produktinformationen "Taurus"

„Mit aller Kraft nach Europa“ lautete das Motto der Österreichischen Bundesbahnen, als sie 1997 die ersten Universalloks der Reihen 1016 und 1116 bestellten. Der für den neuen Loktyp erdachte Name „Taurus“ (lateinisch für „der Stier“) unterstrich die ehrgeizigen Ambitionen. Einschließlich der aktuellen Dreisystemversion (ÖBB-Reihe 1216) sind bis heute insgesamt über 500 Tauri für die Staatsbahnen in Deutschland, Österreich, Ungarn und Slowenien, aber auch für verschiedene Privatbahnen in Dienst gestellt worden - ein echtes Erfolgsmodell also! Diese Special-Ausgabe der Eisenbahn-Journal-Redaktion beschreibt Technik und Einsätze der verschiedenen Varianten. Über 150 Bilder und Zeichnungen, darunter zahlreiche bisher unveröffentlichte Aufnahmen, illustrieren den Text. Dieser wird abgerundet durch eine Statistik aller bis 2007 gelieferten Maschinen. Der 1216 050, die am 2. September 2006 mit überzeugenden 357 km/h den Geschwindigkeits-Weltrekord für Lokomotiven nach Deutschland zurückholte, ist ein eigenes Kapitel gewidmet.

Wenn Sie Kritik, Lob, Korrekturen oder Aktualisierungen haben, schreiben Sie uns an lektorat@verlagshaus.de. Wir freuen uns über Ihre Nachricht.
Zuletzt angesehen