Klaus Eckert

Brennerbahn

150 Jahre Alpenmagistrale: Innsbruck – Bozen – Verona
Klaus Eckert

Brennerbahn

150 Jahre Alpenmagistrale: Innsbruck – Bozen – Verona

Bitte wählen

Auswahl zurücksetzen
Verlagsgruppe Bahn
  • ISBN: 9783969682678
  • Erschienen am 28.04.2017
  • 100 Seiten
  • Format x cm
  • Klebebindung
15,00

inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

Verfügbar

Produktinformationen "Brennerbahn"

Während die Strecken Bozen–Verona und Kufstein–Innsbruck schon früher in Betrieb gingen, stellte die überschienung des 1370 m hohen Brennerpasses einst eine echte Herausforderung dar. Sie wurde schließlich bis 1867 vollendet, sodass im Sommer 2017 das 150-jährige Jubiläum dieser Eisenbahn-Alpenquerung gefeiert werden kann. Gestern wie heute ist die Brennerbahn die wichtigste Transitstrecke zwischen Nord und Süd. Während die Bedeutung des Reisezugverkehrs im Laufe der Jahrzehnte zurückging, rollen immer mehr internationale Güterzüge über den Pass. Diese Sonderausgabe der Eisenbahn-Journal-Redaktion widmet sich, nach einem historischen Abriss, unter anderem folgenden Themen:

  • Reisen in den Süden – vom TEE zum EC
  • Die Rollende Landstraße
  • Im Zeichen des Zebras – 15 Jahre Lokomotion

Zahlreiche großformatige und in dieser Sonderausgabe erstmals veröffentlichte Bilder zeigen die Brennerstrecke und den Bahnbetrieb von den schönsten Fotopunkten zwischen Kufstein und Verona.

Wenn Sie Kritik, Lob, Korrekturen oder Aktualisierungen haben, schreiben Sie uns an lektorat@verlagshaus.de. Wir freuen uns über Ihre Nachricht.
Zuletzt angesehen