Karl Albrecht Kubinzky

Graz

Karl Albrecht Kubinzky

Graz

  • ISBN: 9783897022706
  • Erschienen am 19.02.2020
  • 128 Seiten
  • ca. 200 Abbildungen
  • Format 16,5 x 23,5 cm
  • Broschur
20,00

inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

Versandkostenfreie Lieferung!

Verfügbar

Produktinformationen "Graz"
Mit Hilfe von über 200 typischen Bildern für Zeit und Geist der Jahre zwischen 1870 und 1970 werden hier der Alltag und das Besondere von Graz dargestellt. Aus der Summe der sehr unterschiedlichen Mosaiksteine formt sich ein Abbild der Geschichte der Stadt und ihrer Bewohner. Weniger der städtebaulich architektonische Wandel, noch die Prominenten von Graz, sondern das Leben und Schicksal seiner Bewohner soll hier dokumentiert und illustriert werden. Sozial-, wirtschafts- und kulturgeschichtliche Ereignisse spiegeln sich in den kleinen und größeren Ereignissen im Grazer Stadtleben wider und zeigen deutlich, daß Veränderungen nicht nur auf der großen, sondern auch auf kleinen Bühnen passieren können. Viele der Bilder waren bis jetzt unveröffentlicht. Nicht allgemein zugängliche Archive wurden für diese Dokumentation nach geeigneten Fotomaterial durchsucht.
Mit Büchern wie ?Graz im Wandel", ?Graz aus der Vogelperspektive? und über die Grazer Straßennamen (gemeinsam mit A. Wentner) hat der Autor seine enge Verbindung zu Graz und seiner Geschichte bereits mehrmals bewiesen.

Prof. Dr. Karl Albrecht Kubinzky

Karl Albrecht Kubinzky ist Vielen durch lokalhistorische Arbeiten und Bilddokumentationen bekannt. Der profunde Kenner der Grazer Geschichte hat mit Büchern wie „Graz im Wandel", „Graz aus der Vogelperspektive?“ und „Über die Grazer Straßennamen“ (gemeinsam mit A. Wentner) seine enge Verbindung zu Graz und seiner Geschichte bereits mehrmals bewiesen

Wenn Sie Kritik, Lob, Korrekturen oder Aktualisierungen haben, schreiben Sie uns an lektorat@verlagshaus.de. Wir freuen uns über Ihre Nachricht.
Zuletzt angesehen