Preis:
19,99 €
 
Auf den Merkzettel

Artikel derzeit leider nicht lieferbar. Möchten Sie den Artikel vormerken?

Ja Nein

 
 
 
 

Steglitz auf alten Ansichten

Der Band enthält zahllose Fotografien von Berlin-Steglitz und bietet einen einmaligen Einblick in die Geschichte des einstigen Seidenanbaubezirks.
 
 

Unser Kommentar zu "Berlin-Steglitz"

Fadenheftung

Steglitz auf alten Ansichten

Steglitz, einst größtes Dorf Preußens, hat schon oft Geschichte gemacht. Anhand von über 200 bislang größtenteils unveröffentlichten Fotos dokumentiert Christian Hopfe, ein profunder Kenner der Geschichte Steglitz’, das Alltagsleben im Bezirk zwischen 1900 und 1970. Die bisher meist unveröffentlichten Aufnahmen zeigen vor allem den Alltag der Steglitzer. Der Bildband lädt dazu ein, in die Steglitzer Vergangenheit einzutauchen.


Steglitz, einst größtes Dorf Preußens, hat schon oft Geschichte gemacht. Im 19. Jahrhundert entwickelte sich hier die bedeutenste Anstalt des Seidenanbaues in Preußen. Sie wurde zum größten, europaweit bekannten, deutschen Zentrum für Seidenraupenzucht.

Vor rund 125 Jahren fuhr in Lichterfelde die erste elektrische Straßenbahn der Welt, Otto Lilienthal startete auf dem „Fliegeberg“ seine ersten Flugversuche, 1948 wurde im Steglitzer „Titania-Palast“ die Freie Universität gegründet und ein Jahr später Theodor Heuss am gleichen Ort zum Bundespräsidenten gewählt.

Anhand von über 200 bislang größtenteils unveröffentlichten Fotos dokumentiert Christian Hopfe, ein profunder Kenner der Geschichte Steglitz’, das Alltagsleben im Bezirk zwischen 1900 und 1970. Die lebendigen, bisher meist unveröffentlichten Aufnahmen zeigen vor allem den Alltag der Steglitzer. Sie gewähren Einblicke in Handel und Handwerk, Kirchen und Vereine und erinnern an traditionsreiche Geschäfte wie den Konditor und Hoflieferanten Ernst Rabien, die Wäscherei und Chemische Reinigung Fritz Lindenberg oder Hausrat und Eisenwaren Osche.

Der Bildband lädt dazu ein, auf unterhaltsame Weise in die Steglitzer Vergangenheit einzutauchen, sich an Bekanntes zu erinnern und Neues zu entdecken.

Unsere Empfehlungen

*) Neuer gebundener Verlagspreis
**) Preisbindung aufgehoben
 
 

Zuletzt angesehen

    *) Neuer gebundener Verlagspreis
    **) Preisbindung aufgehoben

    Preise inkl. gesetzlicher MwSt.; ¹) Service-Hotline Mo.-Fr. 08.00-18.00 Uhr, (14 Cent/Minute inkl. MwSt. aus dem deutschen Festnetz. Mobilfunkhöchstpreis: 42 Cent/Minute inkl. MwSt.); Rückgabe von DVDs/Blu-ray nur originalverschweißt; Portofreie Lieferung ab einem Bestellwert von € 15,00 innerhalb Deutschlands, sonst Porto € 2,95 - ins Ausland abweichend