Horst Ihling

50 Jahre Rallye Wartburg

Bilder einer Legende
Horst Ihling

50 Jahre Rallye Wartburg

Bilder einer Legende
  • ISBN: 9783897027978
  • Erschienen am 10.12.2015
  • 136 Seiten
  • ca. 200 Abbildungen
  • Format 16,5 x 23,5 cm
  • Broschur
19,99

inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

Versandkostenfreie Lieferung!

Verfügbar

Produktinformationen "50 Jahre Rallye Wartburg"
Im Dezember 1954 gingen am Fuße der Wartburg erstmals neben Motorrädern auch Autos des Eisenacher Rennkollektivs und private Pkw-Fahrer an den Start zu einer „Zuverlässigkeitsfahrt“ durch Thüringens Wälder. Nach dieser Generalprobe wurde ein Jahr später die Motorsportveranstaltung mit dem Titel „Rallye Wartburg“ aus der Taufe gehoben. Die damit erste Automobilrallye der DDR entwickelte sich in den nachfolgenden Jahrzehnten zur erfolgreichsten Veranstaltung dieser Art.
Auch wenn sich im Laufe der Jahre Reglement, Streckenführung und Automobiltechnik immer wieder verändert haben, so ist die Begeisterung von Zuschauern und Fahrern für die Rallye Wartburg nach wie vor ungebrochen. Heute gehört sie mit ihren Prüfungen zu den anspruchsvollsten und aufgrund ihrer Streckenführung auch zu den schönsten deutschen Automobilrallyes.
Horst Ihling ist durch zahlreiche Publikationen im Bereich Kfz-Technik und -Geschichte bekannt. Er war bereits 1960 Pressechef und fast vier Jahrzehnte lang Mitorganisator der Rallye. Passend zum 50. Jubiläum legt er nun die bislang erste Veröffentlichung über die Rallye Wartburg vor. Auf unterhaltsame Art und Weise beleuchtet er in fast 200 historischen Fotografien die Geschichte der traditionsreichen Motorsportveranstaltung. Als historisches Dokument ein Muss für jeden Fan des Automobilsports.

Horst Ihling

Horst Ihling, Jahrgang 1932, kennt die Automobilgeschichte der Wartburgstadt wie kaum ein anderer. 1951 trat er als Schlosserlehrling in das Eisenacher Automobilwerk ein. Der spätere Diplom-Ingenieur war im technischen Bereich des Werkes tätig, arbeitete als Leiter der Rallyesportabteilung und war bis 1991 Leiter der Öffentlichkeitsarbeit. In der Vergangenheit machte er sich bundesweit als Sachbuchautor im Automobilbereich einen Namen.

Wenn Sie Kritik, Lob, Korrekturen oder Aktualisierungen haben, schreiben Sie uns an lektorat@verlagshaus.de. Wir freuen uns über Ihre Nachricht.
Zuletzt angesehen