Service-Hotline: 0180 - 532 16 17
14 Tage Rückgaberecht ¹
Kostenloser Versand ab € 15 Bestellwert ¹
von Holger Rüdel, Eva Nagel

Schleswig in den Siebzigerjahren

19,99 €

inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

Verfügbar

Die Fotografin Eva Nagel dokumentierte in den Jahren zwischen 1955 und 1990 den Alltag der Nachkriegszeit und besondere Anlässe Schleswigs. Holger... mehr
Produktinformationen "Schleswig in den Siebzigerjahren"
Die Fotografin Eva Nagel dokumentierte in den Jahren zwischen 1955 und 1990 den Alltag der Nachkriegszeit und besondere Anlässe Schleswigs. Holger Rüdel wählte für diesen Bildband, in dessen Mittelpunkt die 70er-Jahre stehen, über 170 ihrer historischen Bilder aus, die auch bewegende Momente, der Schleswiger Stadtgeschichte zeigen. Er setzt somit die bisher erschienen zwei Bildbände fort. Ein einzigartiges Kaleidoskop zum Erinnern.
Holger Rüdel, Eva Nagel
Holger Rüdel ist einer der profundesten Kenner der Schleswiger Stadtgeschichte. Der promovierte Historiker, Fachdienstleiter für Kultur und... mehr
Holger Rüdel, Eva Nagel

Holger Rüdel ist einer der profundesten Kenner der Schleswiger Stadtgeschichte. Der promovierte Historiker, Fachdienstleiter für Kultur und Tourismus sowie Leiter der Stadtmuseums, ist seinen Mitbürgern dank einer ungeheuren Vielzahl von Ausstellungen, Vorträgen, Aufsätzen und Publikationen bekannt, darunter fünf erfolgreiche, im Sutton Verlag erschienene Bildbände

Produktdetails

  • ISBN: 9783897025059
  • Erschienen am 23.11.2016
  • Sutton Verlag
  • 136 Seiten
  • ca. 200 Abbildungen
  • Format 16,5 x 23,5 cm
  • Broschur

Das könnte Sie auch interessieren

Weitere Empfehlungen

Doch noch interessant?

Zuletzt angesehen

*) Neuer gebundener Verlagspreis
**) Preisbindung aufgehoben

Preise inkl. gesetzlicher MwSt.; ¹) Service-Hotline Mo.-Fr. 08.00-18.00 Uhr, (14 Cent/Minute inkl. MwSt. aus dem deutschen Festnetz. Mobilfunkhöchstpreis: 42 Cent/Minute inkl. MwSt.); Rückgabe von DVDs/Blu-ray nur originalverschweißt; Portofreie Lieferung ab einem Bestellwert von € 15,00 innerhalb Deutschlands, sonst Porto € 2,95 - ins Ausland abweichend