Christine Volpert, Corinna Urbach

Lost & Dark Places Berlin

33 vergessene, verlassene und unheimliche Orte
Christine Volpert, Corinna Urbach

Lost & Dark Places Berlin

33 vergessene, verlassene und unheimliche Orte
Bruckmann
  • ISBN: 9783734319327
  • Erscheint am 26.03.2021
  • 160 Seiten
  • ca. 200 Abbildungen
  • Format 16,5 x 23,5 cm
  • Klappenbroschur mit Fadenheftung
19,99

inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

Dieser Artikel erscheint am 26. März 2021

Produktinformationen "Lost & Dark Places Berlin"
Eingestürzte Dächer, zerschlagene Fenster oder bröckelnde Fassaden lösen bei Ihnen nicht nur Angst, sondern auch eine gewisse Faszination aus? Dann wird Sie Berlin und dieser Guide glücklich machen. Neben verlassenen Orten wie Bunkern stehen in Berlin und Brandenburg auch ganze Fabriken, ein Kernkraftwerk, Herrenhäuser oder ehemalige Gefängnisse leer. Dieses Buch erzählt die Geschichten hinter den Lost Places und verrät, wo sie zu finden sind. Zum selbst Nacherleben: mit Anfahrtstipps, GPS-Koordinaten und Tipps zum besonderen Erlebnis

Christine Volpert

Christine Volpert liebt es, in ihrer Heimatstadt Berlin Neues zu entdecken. Entlegene Orte, verfallene Häuser und allerhand Ungewöhnliches. Daher setzt sie sich so oft es geht auf ihr Rad und fährt irgendwohin, wo sie noch nicht war. Über ihre Radtouren schreibt sie auf ihrem Blog www.unterwegsinberlin.de

Corinna Urbach lebt in Berlin und genießt es, die Stadt immer wieder neu zu entdecken. Manchmal reicht es schon, entgegen der Gewohnheit mal auf der anderen Straßenseite zu gehen, das Fortbewegungsmittel zu wechseln oder einfach nur genauer hinzusehen. Am liebsten unternimmt sie diese Streifzüge fernab des Alltäglichen zusammen mit ihrer Freundin Christine

Wenn Sie Kritik, Lob, Korrekturen oder Aktualisierungen haben, schreiben Sie uns an lektorat@verlagshaus.de. Wir freuen uns über Ihre Nachricht.
Zuletzt angesehen