• #stayathome-Aktion nur bis 15. Dezember: Ab 5,- € Einkaufswert liefern wir Ihre Bestellungen deutschlandweit versandkostenfrei.
Kilian Schönberger

Sagenhaftes Deutschland

Eine Reise zu mythischen Orten
Kilian Schönberger

Sagenhaftes Deutschland

Eine Reise zu mythischen Orten
Frederking & Thaler
  • ISBN: 9783954161690
  • Erschienen am 05.01.2021
  • 240 Seiten
  • ca. 220 Abbildungen
  • Format 27,0 x 28,8 cm
  • Hardcover mit Schutzumschlag
49,99

inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

Verfügbar

Auch als E-Book erhätlich bei
Produktinformationen "Sagenhaftes Deutschland"
Ein ganz außergewöhnlicher Bildband über Deutschland. Fotografien geheimnisvoller Burgen und Schlösser, verwunschener Winkel und magischer Berge bilden einen Brückenschlag in die längst vergangenen Zeiten von Sagen, Legenden und Märchen. Entdecken Sie die Landschaften Deutschlands in poetischen Bildern vom Dornröschenschloss im Habichtswald in Hessen, vom Brocken im Harz und vom Gespensterwald bei Nienhagen an der Ostsee. Sagenhaftes Deutschland!
Das Ergebnis, sein Bildband „Sagenhaftes Deutschland“, weckt immense Lust, ihm nachzureisen – zu den magischen, einzigartigen Orten unserer Heimat, die es so nirgendwo anders gibt. - TV Hören und Sehen

Fotograf Kilian Schönberger begab sich ein Jahr lang auf die Suche nach diesen magischen Plätzen und kam zurück mit berauschenden Bildern, aus denen er einen opulenten Band zauberte: „Sagenhaftes Deutschland“ - hörzu

Schönbergers Bilder beschwören zuallererst eine sagenhaft schöne Natur: weitgehend unangetastet, geheimnisvoll, idyllisch und romantisch - Hessisch-Niedersächsische Allgemeine

Das Ergebnis, sein Bildband „Sagenhaftes Deutschland“, weckt immense Lust, ihm nachzureisen – zu den magischen, einzigartigen Orten unserer Heimat, die es so nirgendwo anders gibt. - TV Hören und Sehen

Fotograf Kilian Schönberger begab sich ein Jahr lang auf die Suche nach diesen magischen Plätzen und kam zurück mit berauschenden Bildern, aus denen er einen opulenten Band zauberte: „Sagenhaftes Deutschland“. - hörzu

Schönbergers Bilder beschwören zuallererst eine sagenhaft schöne Natur: weitgehend unangetastet, geheimnisvoll, idyllisch und romantisch. - Hessisch-Niedersächsische Allgemeine

Wenn Sie Kritik, Lob, Korrekturen oder Aktualisierungen haben, schreiben Sie uns an lektorat@verlagshaus.de. Wir freuen uns über Ihre Nachricht.
Zuletzt angesehen