Martin Silke , Bickelhaupt Thomas , Mundus Doris , Mentzel Britta

Secret Citys Deutschland

60 charmante Städte abseits des Trubels
Martin Silke , Bickelhaupt Thomas , Mundus Doris , Mentzel Britta

Secret Citys Deutschland

60 charmante Städte abseits des Trubels
Bruckmann
  • ISBN: 9783734315763
  • Erschienen am 11.12.2020
  • 192 Seiten
  • ca. 210 Abbildungen
  • Format 22,5 x 27,1 cm
  • Hardcover
29,99

inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

Verfügbar

Auch als E-Book erhätlich bei
Produktinformationen "Secret Citys Deutschland"
60 Städtetrips in einem Buch, zu Deutschlands geheimen Stadtschönheiten. Eine Bildband-Reise zu Hidden Places und ihren (bislang) unbekannten Must-sees. Kleinere Städte, die Großes zu bieten haben und dennoch nicht überlaufen sind. Von Flensburg hoch im Norden bis Mittenwald tief im Süden. Dieser Bildband bringt Sie in 60 Städtetrips zu deutschen City-Geheimtipps, Insiderwissen inklusive. Städtereise mal anders!

Martin Silke

Silke Martin, M. A., studierte Germanistik und Soziologie, bevor sie als freie Autorin und Lektorin für Verlage in ganz Deutschland tätig wurde. Sie veröffentlichte mehr als ein Dutzend Bücher zu den Themen Reise, Kulinarik, Lifestyle sowie Kunsthandwerk. Schon seit ihrer Kindheit ist sie fasziniert vom legendenreichen Mittelrheintal. Und noch immer zieht es sie regelmäßig an den Rhein, um die altbekannte Landschaft immer wieder neu zu entdecken.

Bickelhaupt Thomas

Thomas Bickelhaupt, 1952 in Südthüringen geboren, ist seit über drei Jahrzehnten als Diplom-Journalist tätig, unter anderem seit 1994 für die Nachrichtenagentur Evangelischer Pressedienst (epd). Daneben gilt sein besonderes Interesse kultur- und geistesgeschichtlichen Themen sowie der jüngeren deutschen Geschichte. Im C.J. Bucher Verlag erschien von ihm der Bildband »DDR - ein fernes Land 1949-1990« und »Wir Thüringer«, im Bruckmann Verlag sind bisher erschienen »Wunderschönes Weimar« und »Wunderschönes Erfurt«. Thomas Bickelhaupt lebt in Weimar.

Mundus Doris

Doris Mundus, geb. 1951, Studium der Bibliothekswissenschaften und Geschichte an der Humboldt-Universität Berlin, nach Tätigkeiten in Bibliotheken und bei Verlagen langjährige Museumsarbeit, Kuratorin und stellvertretende Direktorin im Stadtgeschichtlichen Museum Leipzig, Realisation großer kulturgeschichtlicher Ausstellungen (u.a. Robert Blum, Felix Mendelssohn Bartholdy, 300 Jahre Meissner Porzellan, 800 Jahre -Thomana), zahlreiche Kataloge, Katalogbeiträge und Publikationen zur Leipzigre und sächsischen Geschichte, vor allem Kultur- und Musikgeschichte des 19. Jahrhunderts. Seit Jahren unternimmt sie immer wieder ausgedehnte Wanderungen in der Sächsischen Schweiz.

Mentzel Britta

Britta Mentzel, aufgewachsen in Köln, studierte Germanistik, Geschichte und Kunstgeschichte und suchte dann das Weite: Sie reiste als Journalistin und Textchefin eines großen Reisemagazins zwischen Grönland und Australien, zwischen Amerikas Südstaaten und Jordanien, Norwegen und den Seychellen. Seit mehr als 20 Jahren lebt sie in Oberbayern und arbeitet heute als Autorin und Lektorin.

Thomas Bickelhaupt, in Südthüringen geboren, interessiert bei Reisen in die nähere und weitere Umgebung besonders, wie die besuchten Orte und Landschaften zu dem wurden, was sie heute sind. Zu mehreren Bildbänden hat er informative und anschauliche Texte beigesteuert, darunter zu Thüringen und zum Thüringer Wald, zur Lausitz und zum Spreewald. Thomas Bickelhaupt lebt in Weimar. Silke Martin studierte Germanistik und Mediensoziologie in Frankfurt am Main, bevor sie als freie Autorin und Lektorin für Verlage in ganz Deutschland tätig wurde. Sie veröffentlichte über 20 Bücher mit den Schwerpunkten Reise sowie Kulinarik und verbindet damit ihre Leidenschaft fürs Reisen und Kochen mit ihrem Beruf perfekt.

Deutschland ist mit seinen abwechslungsreichen Regionen und Landschaften ihr Lieblingsreiseland.

Britta Mentzel, aufgewachsen in Köln, studierte Germanistik, Geschichte und Kunstgeschichte. Die Reise zu den Weltkulturerbestätten in Deutschland im Auftrag des Bruckmann Verlags 2017/18 hat ihr die Augen für die Schönheiten der kleinen Orte geöffnet. Seitdem sucht sie sich die Reiseziele gern abseits der großen Städte – am liebsten in Begleitung ihres Mannes und der beiden Töchter. Seit mehr als 20 Jahren lebt sie in Oberbayern und arbeitet heute als Autorin und Lektorin. Doris Mundus studierte Bibliothekswissenschaften und Geschichte an der Humboldt-Universität Berlin. Nach Tätigkeiten in Bibliotheken und bei Verlagen langjährige Museumsarbeit, Kuratorin und stellvertretende Direktorin im Stadtgeschichtlichen Museum Leipzig. Realisation großer kulturgeschichtlicher Ausstellungen, zahlreiche Kataloge, Katalogbeiträge, Forschungen und Publikationen zur Leipziger und sächsischen Geschichte, vor allem Kultur- und Musikgeschichte des 19. Jahrhunderts.

“Der Bildband stellt kleinere Städte vor, die Großes zu bieten haben.” - geo.de

Wenn Sie Kritik, Lob, Korrekturen oder Aktualisierungen haben, schreiben Sie uns an lektorat@verlagshaus.de. Wir freuen uns über Ihre Nachricht.
Europabilder Europabilder
45,00 €
Bestseller
Angebot
Mein wildes Deutschland Mein wildes Deutschland
19,99 € 50,00 €
*Neuer gebundener Verlagspreis
Japan Japan
98,00 €
Vogelreich Vogelreich
25,99 €
Foto Basics Foto Basics
24,99 €
Angebot
Bayerische Paradiese Bayerische Paradiese
14,99 € 29,99 €
*Neuer gebundener Verlagspreis
Bestseller
Bestseller
Unsere Alpen Unsere Alpen
39,99 €
Zuletzt angesehen