Inderst Markus

Typenatlas Österreichische Lokomotiven und Triebwagen

ÖBB und Privatbahnen
Inderst Markus

Typenatlas Österreichische Lokomotiven und Triebwagen

ÖBB und Privatbahnen
Verlagsgruppe Bahn
  • ISBN: 9783964535412
  • Erscheint am 19.10.2022
  • 192 Seiten
  • ca. 190 Abbildungen
  • Format 16,5 x 23,5 cm
  • Klappenbroschur mit Fadenheftung
24,99

inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

Dieser Artikel erscheint am 19. Oktober 2022

Produktinformationen "Typenatlas Österreichische Lokomotiven und Triebwagen"
Eine kompakte Darstellung der von den ÖBB und den österreichischen Privatbahnen heute eingesetzten Triebfahrzeuge. Jede Fahrzeugtype wird mit einem Foto sowie einem Text mit Angaben zur Technik, Geschichte und zum Einsatz vorgestellt. Tabellen mit den technischen Daten ergänzen die Porträts.

  • Erstmalige Darstellung der Loks der ÖBB und der österreichischen Privatbahnen
  • Wichtiges Nachschlagewerk mit aktuellem Stand
  • Attraktive Bebilderung, überwiegend mit abwechslungsreichen Streckenaufnahmen

Inderst Markus

Markus Inderst entdeckte seine Leidenschaft zur Eisenbahn bereits im Kindesalter. Seine Vorliebe galt zunächst der Modelleisenbahn, später auch dem Vorbild. Seit 1992 versucht er die Eisenbahn in Österreich sowie auch im benachbarten Ausland fotographisch festzuhalten. Der Autor ist bereits in zahlreichen Publikationen in Erscheinung getreten. Seine Beiträge sind regelmäßig sowohl in österreichischen wie deutschen Eisenbahnfachzeitschriften zu lesen. Auch als Buchautor hat er sich einen Namen gemacht. Er lebt und arbeitet im Außerfern/Tirol.

Markus Inderst entdeckte seine Leidenschaft zur Eisenbahn bereits im Kindesalter. Seit 1992 hält er die Eisenbahn in Österreich und im benachbarten Ausland fotografisch fest. Der Autor ist bereits in zahlreichen Publikationen in Erscheinung getreten. Seine Beiträge sind regelmäßig in Eisenbahnfachzeitschriften zu lesen. Auch als Buchautor hat er sich einen Namen gemacht. Er lebt und arbeitet im Außerfern/Tirol.

Wenn Sie Kritik, Lob, Korrekturen oder Aktualisierungen haben, schreiben Sie uns an lektorat@verlagshaus.de. Wir freuen uns über Ihre Nachricht.
Zuletzt angesehen