Pröttel Michael

Leichte Skihochtouren

35 hohe Ziele in den Ostalpen mit schier endlosen Abfahrten
Pröttel Michael

Leichte Skihochtouren

35 hohe Ziele in den Ostalpen mit schier endlosen Abfahrten
Bruckmann
  • ISBN: 9783734318139
  • Erschienen am 14.10.2020
  • 160 Seiten
  • ca. 170 Abbildungen
  • Format 16,5 x 23,5 cm
  • Klappenbroschur mit Fadenheftung
19,99

inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

Verfügbar

Produktinformationen "Leichte Skihochtouren"
Wer als Skitourengeher lange Abfahrten in weitem, offenen Gelände genießen will, kommt ums Hochgebirge nicht herum. Doch halt! Sie müssen nicht gleich Pickel, Steigeisen und Seil einpacken. Dieser Skitourenführer stellt Ihnen 35 leichte bis mittelschwere Skihochtouren ohne Kletterpassagen und Steilrinnen am Tiroler Alpenhauptkamm vor, in den Tuxer, Zillertaler, Stubaier und Ötztaler Alpen für garantiert unvergessliche Abfahrten. Dieses Buch gibt die besten Tipps zur Einkehr, Anfahrt mit dem ÖPNV und zum Touren-Wochenende. Genaue Tourenbeschreibungen und Detailkarten mit eingezeichneten Hangsteilheiten runden das Gesamtpaket sinnvoll ab.

Pröttel Michael

Der Diplomgeograf Michael Pröttel, geboren 1965, ist tätig als Journalist und Fotograf, u.a. für die Zeitschrift Bergsteiger. Die historischen und geografischen Besonderheiten europäischer Gebirgslandschaften sind seine Leidenschaft. Er ist Vorsitzender der Alpenschutzorganisation MOUNTAIN WILDERNESS Deutschland. Deshalb ist ihm ein möglichst naturverträglicher Bergsport wichtig.

Der Diplomgeograf Michael Pröttel, geboren 1965, ist tätig als Journalist und Fotograf, u. a. für die Zeitschrift Bergsteiger. Er hat zahlreiche Wander- und Bergführer verfasst und ist Vorsitzender der Alpenschutzorganisation MOUNTAIN WILDERNESS Deutschland. Deshalb ist ihm ein möglichst naturverträglicher Bergsport wichtig.

“Dass sich hoch und leicht nicht ausschließen, beweist Autor Michael Pröttel mit seinen 35 hohen Zielen in den Ostalpen.” - Ski & Berge

“Ein Blick auf die Fotos lässt sehnsüchtig seufzen, die informativen Steckbriefe helfen bei der konkreten Planung.” - Stuttgarter Zeitung

Wenn Sie Kritik, Lob, Korrekturen oder Aktualisierungen haben, schreiben Sie uns an lektorat@verlagshaus.de. Wir freuen uns über Ihre Nachricht.
Zuletzt angesehen