Uli Auffermann

Neue Wege in den Alpen

Wandern auf den Spuren von Bergpionieren, Erstbegehern und großen Bergsteigern
Uli Auffermann

Neue Wege in den Alpen

Wandern auf den Spuren von Bergpionieren, Erstbegehern und großen Bergsteigern
Bruckmann
  • ISBN: 9783734324277
  • Erscheint am 19.10.2022
  • 224 Seiten
  • ca. 180 Abbildungen
  • Format 19,3 x 26,1 cm
  • Hardcover
34,99

inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

Dieser Artikel erscheint am 19. Oktober 2022

Produktinformationen "Neue Wege in den Alpen"
Entbehrungen und Erstbegehungen – Entdecken Sie legendäre Wanderrouten in den Alpen

Ein Buch für alle, die das Bergabenteuer lieben und sich auf spektakuläre Spurensuche zu den Wurzeln des Alpinismus begeben möchten. Erfahren Sie, wer das Bergsteigen vorantrieb und wo neue Wege beschritten wurden. Unternehmen Sie eine Wanderung gegenüber der Eiger-Nordwand und lesen Sie, warum es Anderl Heckmair dort bei der Erstbegehung so übel wurde. Oder recken Sie den Kopf hoch entlang des Heiligkreuzkofels und erfahren Sie, wie Reinhold Messner das Klettern auf Messers Schneide in eine neue Dimension katapultierte.

  • Alpen Wandertoruren: Ein Bildband über historische Wege in den Alpen
  • Naturwunder Alpen: Alpine Geschichte neu entdecken
  • Geschichte zum »Nachwandern«: Mit Kurzinfos zu den vorgestellten Wegen

Uli Auffermann

Uli Auffermann weiß, was im Alpinismus gespielt wurde und heute noch gespielt wird. Als erfahrener Bergsteiger und profunder Kenner der alpinen Geschichte gelingt es ihm, die Zusammenhänge leicht verständlich darzulegen. Seine Freundschaft zu Anderl Heckmair und anderen alpinen Größen gewährt ihm tiefe Einblicke in das Geschehen. So zählen einige seiner Bücher zu den Standardwerken der Alpin-Literatur.

Wenn Sie Kritik, Lob, Korrekturen oder Aktualisierungen haben, schreiben Sie uns an lektorat@verlagshaus.de. Wir freuen uns über Ihre Nachricht.
Zuletzt angesehen