Hüsler Eugen E. , Hefele Stefan , Kürschner Iris , Kostner Manfred

Alte Wege in den Alpen

Auf den Spuren von Ötzi, Säumern, Kriegsherren und Pioneren
Hüsler Eugen E. , Hefele Stefan , Kürschner Iris , Kostner Manfred

Alte Wege in den Alpen

Auf den Spuren von Ötzi, Säumern, Kriegsherren und Pioneren
Bruckmann
  • ISBN: 9783734301087
  • Erschienen am 27.10.2021
  • 224 Seiten
  • ca. 300 Abbildungen
  • Format 19,3 x 26,1 cm
  • Hardcover
29,99

inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

Verfügbar

Produktinformationen "Alte Wege in den Alpen"
Dieser Bildband nimmt Sie mit auf die historischen Spuren in den Alpen. Anhand alter Pfade zeigt der bekannte Bergautor Eugen E. Hüsler die Geschichte der Alpen, die vor allem auch eine Geschichte der Wege ist. Sie handelt von viel befahrenen Passwegen, Schmugglerpfaden, Almsteigen, technischen Wundern, Kriegspfaden etc. Die alpine Zeitreise in diesem Bildband beginnt in der Steinzeit und führt Sie über alte Wege bis in die Gegenwart. Die eindrucksvolle Fotografie wird dabei hervorragend durch Kurzinfos zu den vorgestellten Wegen ergänzt.

Hüsler Eugen E.

Eugen E. Hüsler, geboren 1944 in Zürich, hat bisher über 100 Reiseführer, Wander- und Klettersteigführer sowie Bildbände veröffentlicht, davon über 50 Titel bei Bruckmann. Seit vier Jahrzehnten ist er unterwegs in den Alpen, gerne auch abseits der Renommierziele, und immer mit Blick auf die aktuellen Entwicklungen des Bergtourismus. Seit 1983 lebt er mit Ehefrau Hildegard in Oberbayern. Eine seiner jüngsten Publikationen: »Alpen – Bedrohtes Paradies« beim Bruckmann Verlag.

Hefele Stefan

Stefan Hefele, geboren 1986, arbeitet seit 2010 als Abenteuer- und Landschaftsfotograf. Sein Revier sind die unterschiedlichsten Klimazonen unseres Planeten. Von den Tropen bis zu den eisigen Welten möchte er uns Menschen mit seinen gefühlsbetonten Bildern die empfindliche Intimität und einzigartige Bedeutung der Natur näher bringen und zu einem respektvollen Umgang mit der Schöpfung auffordern. Mittlerweile sind mehrere Buchprojekte bei Bruckmann und Frederking und Thaler erschienen. Kooperationen mit GEO, eine eigene Fototapetenkollektion bei Komar sowie viele weitere nationale und internationale Zusammenarbeiten und Auszeichunge nund seine leidenschaftliche Liebe zur Natur halfen ihm dabei, zu einem der führenden Landschaftsfotografen Deutschlands zu werden. Stefan Hefele lebt mit seiner Familie in Bayrisch-Schwaben und reist von dort in die ganze Welt.

Kürschner Iris

Iris Kürschner ist freie Fotografin und Journalistin mit den Schwerpunkten Outdoor-, Bergwelt- und Reisefotografie. Ihr Interesse gilt vor allen Dingen dem Alpenraum und dem Himalaya, wo sie bereits zahlreiche Reisen unternommen hat. Seit mehreren Jahren veröffentlicht sie regelmäßig Reportagen u.a. in den renommierten Zeitschriften wie Outdoor, abenteuer & reisen, Trekker`s World, Alpin, Bergsteiger, Berge, Reise & Medizin und Pegasus.

Kostner Manfred

Manfred Kostner, Jahrgang 1970, lebt mit seiner Familie in Percha bei Bruneck, mit Blick auf die Dolomiten. Die sind auch sein liebstes Bergrevier, das er wandernd, auf Klettersteigen und leichten Klettertouren (siehe Buch Dolomiten) erkundet. Stets mit dabei ist seine Kamera. Von Manfred Kostner und Eugen E. Hüsler erschienen bei Bruckmann »Top-Klettersteige Dolomiten«, »Bergerlebnis Dolomiten«, »Bergerlebnis Trentino« und »Highlights Südtirol«.

Eugen E. Hüsler, geboren 1944 in Zürich, hat bisher über 100 Reiseführer, Wander- und Klettersteigführer sowie Bildbände veröffentlicht, davon über 50 Titel bei Bruckmann. Seit vier Jahrzehnten ist er unterwegs in den Alpen, gerne auch abseits der Renommierziele, und immer mit Blick auf die aktuellen Entwicklungen des Bergtourismus. Seit 1983 lebt er mit Ehefrau Hildegard in Oberbayern. Eine seiner jüngsten Publikationen: »Alpen – Bedrohtes Paradies« beim Bruckmann Verlag.

“Der Bergautor erzählt von Pionieren und Träumern (...)” - Berchtesgadener Anzeiger

“Ein Lesegenuss mit Tiefgang und vielen neuen überraschenden Erkenntnissen — nach derLektüre wird man so manchen Wanderweg mit einer veränderten Wahrnehmung beschreiten.” - Münchner Merkur

Wenn Sie Kritik, Lob, Korrekturen oder Aktualisierungen haben, schreiben Sie uns an lektorat@verlagshaus.de. Wir freuen uns über Ihre Nachricht.
Angebot
Spezial 112 Spezial 112
Ab 7,99 € 12,00 €
*Neuer gebundener Verlagspreis
Angebot
Spezial 97 Spezial 97
Ab 3,99 € 7,99 €
*Neuer gebundener Verlagspreis
Südwärts Südwärts
39,99 €
Europabilder Europabilder
39,99 €
Südwand Südwand
16,00 €
Bestseller
Angebot
Salzburg wimmelt Salzburg wimmelt
9,99 € 14,99 €
*Neuer gebundener Verlagspreis
Hütten2 Hütten2
49,99 €
Hohe Ziele Hohe Ziele
29,99 €
Zuletzt angesehen