Gotlind Blechschmidt, Michael Pröttel, Hans-Peter Wedl

Schnell mal weg! Alpen

Die besten Ideen für den Kurzurlaub
Gotlind Blechschmidt, Michael Pröttel, Hans-Peter Wedl

Schnell mal weg! Alpen

Die besten Ideen für den Kurzurlaub
Bruckmann
  • ISBN: 9783734321016
  • Erschienen am 18.05.2021
  • 288 Seiten
  • ca. 300 Abbildungen
  • Format 22,7 x 27,4 cm
  • Flexcover
29,99

inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

Verfügbar

Auch als E-Book erhätlich bei
Produktinformationen "Schnell mal weg! Alpen"
Wer einen Kurzurlaub in den Alpen plant, wird mit diesem Reisebuch mit 400 lohnenden Ideen versorgt. Der Bildband-Reiseführer beinhaltet Sehenswürdigkeiten in den Alpen in Deutschland, Österreich, der Schweiz, Italien Frankreich, Slowenien und Monaco sowie beeindruckende Fotografien der Naturwunder in den Alpen. Egal, ob ein Kurztrip ins Allgäu zum Familienurlaub oder eine Wanderreise ins Zillertal auf dem Programm steht, dieser Reiseführer liefert Tipps zur besten Reisezeit und gibt viele praktische Reiseinfos. Hier ist für jeden etwas dabei!

Gotlind Blechschmidt

Dr. Gotlind Blechschmidt, Geografin und begeisterte Alpinistin von Kindesbeinen an, ist als freie Publizistin und Lektorin tätig. Neben den hohen und wilden Bergen liebt sie Unternehmungen in der näheren und ferneren Umgebung ihres Wohnortes Augsburg und staunt immer wieder über die landschaftliche und kulturelle Vielfalt dieser Region, die mit der Bayerischen Regionalbahn hervorragend erschlossen ist.

Michael Pröttel

Der Diplomgeograf Michael Pröttel, geboren 1965, ist tätig als Journalist und Fotograf, u.a. für die Zeitschrift Bergsteiger. Die historischen und geografischen Besonderheiten europäischer Gebirgslandschaften sind seine Leidenschaft. Er ist Vorsitzender der Alpenschutzorganisation MOUNTAIN WILDERNESS Deutschland. Deshalb ist ihm ein möglichst naturverträglicher Bergsport wichtig.

Hans-Peter Wedl

Hans-Peter Wedl, geboren im Chiemgau, war schon als kleiner Bub oft mit seinem Vater in den Bergen unterwegs. In der Schul- und Studienzeit folgten Berg- und Skitouren, die sich im Laufe der Jahre auf die Berge der Welt – vor allem Südamerika – ausdehnten. Nach dem Studienabschluss arbeitete er als Redakteur beim Münchner Zeitungsverlag und war zusätzlich als Reiseleiter in Europa und Südamerkia tätig. In der Zeit entdeckte er auch die Leidenschaft zum Mountainbiken. Es folgten wilde Abfahrten in Peru und viele Touren in den Bergen rund um München.

Wenn Sie Kritik, Lob, Korrekturen oder Aktualisierungen haben, schreiben Sie uns an lektorat@verlagshaus.de. Wir freuen uns über Ihre Nachricht.
Zuletzt angesehen