Matthias Herrmann

Kamenz

Matthias Herrmann

Kamenz

Sutton
  • ISBN: 9783897021990
  • Erschienen am 31.01.2016
  • 136 Seiten
  • ca. 234 Abbildungen
  • Format 16,5 x 23,5 cm
  • Broschur
19,99

inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

Verfügbar

Bitte beachten Sie, dass es sich bei diesem Artikel um ein Book on Demand handelt. Die Lieferzeit kann bis zu drei Wochen betragen, da das Buch zunächst gedruckt werden muss. Wir bitten um Ihr Verständnis.
Produktinformationen "Kamenz"
Kamenz begeht im Jahr 2000 die 775-Jahr-Feier seiner urkundlichen Ersterwähnung als Stadt. Gelegen in einem von Deutschen und Sorben besiedelten Gebiet, sind zahlreiche religiöse und ethnische Entwicklungen einmalig. Dieser Bildband zeichnet die Entwicklung der Stadt von 1900 bis zum Ausbruch des Zweiten Weltkrieges nach.

Matthias Herrmann

Dr. Matthias Herrmann wurde 1961 in Dresden geboren. Der Archivwissenschaftler ist seit 1991 Leiter des Archivs der westlausitzischen Stadt und veröffentlicht regelmäßig Aufsätze, Artikel und Studien zu archivgeschichtlichen, lokal- und regionalhistorischen Themen. Er ist Vorsitzender des Kamenzer Geschichtsvereins und Mitglied der Oberlausitzischen Gesellschaft der Wissenschaften zu Görlitz

Wenn Sie Kritik, Lob, Korrekturen oder Aktualisierungen haben, schreiben Sie uns an lektorat@verlagshaus.de. Wir freuen uns über Ihre Nachricht.
Zuletzt angesehen