Uwe Meißner, Rüdiger Just, Christine Just

Halle

Salz und Halloren
Uwe Meißner, Rüdiger Just, Christine Just

Halle

Salz und Halloren
Sutton
  • ISBN: 9783897025370
  • Erschienen am 29.11.2016
  • 136 Seiten
  • ca. 200 Abbildungen
  • Format 16,5 x 23,5 cm
  • Broschur
19,99

inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

Verfügbar

Bitte beachten Sie, dass es sich bei diesem Artikel um ein Book on Demand handelt. Die Lieferzeit kann bis zu drei Wochen betragen, da das Buch zunächst gedruckt werden muss. Wir bitten um Ihr Verständnis.
Produktinformationen "Halle"
Dieser einzigartige Bildband führt in die Viertel der einstigen Salzstadt Halle, in denen die Halloren lebten und arbeiteten. Historische Fotografien aus den Jahren 1865 bis zur endgültigen Schließung der Saline in den 1960er-Jahren vermitteln Einblicke in die Alltagswelt der hallischen Salzarbeiter und erinnern an Vergessenes einer bewegenden Zeit. Auch vom Umgang mit Überlieferungen der durch Salzproduktion geprägten Kommune wird berichtet.

Dr. Uwe Meissner, Rüdiger Just, Christine Just

Uwe Meißner, Jahrgang 1960, lebte von 1963 bis 2001 in Halle und arbeitet im Technischen Halloren- und Salinemuseum Halle. Der Diplom-Ethnograph ist Mitglied der Volkskundlichen Kommission für Sachsen-Anhalt e.V., der Salzwirker-Brüderschaft im Thale zu Halle (Halloren), der Freunde der Bau- und Kunstdenkmale Sachsen-Anhalt e.V. sowie des Museumsverbandes Sachsen-Anhalt e.V. Er ist in der Vergangenheit durch zahlreiche Veröffentlichungen, Aufsätze und Ausstellungen hervorgetreten

Rüdiger Just war bis 2014 Kustos des Halloren- und Salinemuseums Halle. Das Mitglied der Halloren Salzwirker Brüderschaft ist in der Vergangenheit bereits mit zahlreichen Publikationen zur Brüderschaft, zum Museum und zur Stadt Halle hervorgetreten

Wenn Sie Kritik, Lob, Korrekturen oder Aktualisierungen haben, schreiben Sie uns an lektorat@verlagshaus.de. Wir freuen uns über Ihre Nachricht.
Zuletzt angesehen