eisenbahn magazin 06/19

eisenbahn magazin 06/19

  • ISBN: 951906
  • Erschienen am 16.05.2019
7,80

inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

Verfügbar

Produktinformationen "eisenbahn magazin 06/19"
Eisenbahnfreunde aufgepasst! eisenbahn magazin bietet monatlich: Spannende Reportagen über Modellbahnen und ihre großen Vorbilder Wissenswertes über Eisenbahntechnik und Modellbahnzubehör Tipps und Tricks zum Anlagenbau Mit Sonderteil „Meisterschule Modellbahn“ zum Heraustrennen und Sammeln
Inhaltsverzeichnis
Im Fokus
  • Vier Jahrzehnte an der Dose
    Mit kostengu?nstigen Akkutriebwagen fu?r den Nahverkehr wollte die DB in den fru?hen 1950er-Jahren an die auf diesem Gebiet erzielten Erfolge aus der Vorkriegszeit anknu?pfen. Vierzig Einsatzjahre sollten fu?r die ETA/ESA 150 folgen
  • Akkutriebwagen als Spätstarter
    Lange dauerte es, bis erste Modelle des ETA/ESA 150 erschienen, die Zahl der Hersteller ist u?berschaubar. Jedoch reiht sich Roco aktuell mit einer H0 Neuanku?ndigung in diese Produzentenriege ein
Eisenbahn
  • Aufstieg und Fall des Bahnhofs Blumenberg
    Dieser Bahnhof unweit Magdeburg blickt auf eine wechselvolle Geschichte zuru?ck. Stiegen vor dem Zweiten Weltkrieg mehrere hunderte Reisende dort um, dient die Anlage heute nur noch als Betriebsstelle
  • Entlang der Schiene
    Aktuelle Meldungen vom Eisenbahngeschehen in Deutschland, Europa und der Welt
  • KISS me WESTbahn
    Seit 2011 besteht auf der Strecke Wien – Salzburg in Konkurrenz zur ÖBB das Fernverkehrsangebot „WESTbahn“. Ab 2019 sollen drei Zugpaare bis Mu?nchen durchlaufen
  • Bunte Ost-West-Kooperation
    Mitte der 1990er-Jahre existierte noch viel Reichsbahn-Flair in Bernburg; die neue DB AG-Zeit setzte aber schon ihre Farbtupfer
  • Schiebedienst im Sauerland
    Ende November 2016 verabschiedete sich die gute alte E 40 aus den Diensten der Deutschen Bahn. Ihre letzten Einsätze absolvierte sie als Schublok auf den Steigungen um Altenhundem
  • Star in Rosarot
    Eine Garnitur der ungeliebten Shinkansen- Reihe 500 im rosaroten Hello-Kitty-Design avanciert zum Liebling der Japaner
Modellbahn
  • Zufälliger Ruhm fu?r 01 220
    1967 wartete Fleischmann mit einer bemerkenswerten H0-Neuheit auf: der Schnellzug-Dampflokomotive 01 220 der DB, deren Werdegang und Vorbild wir zum Start einer neuen Serie nachgehen
  • Neu im Schaufenster
    Aktuelle Neuheiten in puncto Fahrzeuge, Zubehör und Technik in zahlreichen Kurzmeldungen auf zehn Seiten
  • Sommerfreuden am Fluss
    Im Fru?hsommer laden Gewässer die Menschen zum Sonnenbaden ein. Doch wie gestaltet man solch eine idyllische Szenerie?
  • Nahender Umzug vor dem 70.
    Seit Oktober 1949 schon gibt es eine 1-Anlage in Hamburg. Wie es Endes des Jahres damit weitergeht, ist noch unklar
  • Bramdelle exakt nach Vorbild
    Ein Diorama unseres Wettbewerbs, das sich aufgrund seiner Vorbildbezogenheit durchaus lohnt vorgestellt zu werden
  • Modellbahn-Praxistipps
    In unserer Rubrik Tipps & Kniffe kommen Leser zu Wort, die anderen einige Empfehlungen aus ihrem Hobby-Erfahrungsschatz weitergeben möchten
  • Spezialisten fu?r Signale und Licht
    Neben den u?blichen Zubehör-Decodern gibt es einige spezielle Decoder – etwa fu?r Signalbilder oder Lichteffekte
  • H0-Test: V 180/118 der DR
    Die Roco-Formneuheit bietet Anlass, diese H0-Diesellok gegen die Kontrahenten von Gu?tzold und Piko an den Start unseres Testparcours rollen zu lassen
  • Drei Marken unter einem Dach
    Porträt der Firmengruppe Halling/ Ferro-Train/Stängl am Firmensitz in Wien
  • Zu?ge gucken nach dem Shoppen
    H0-Schauanlagen in einem Prager Einkaufszentrum als Touristenziel
  • Gelebter Traum vom Groß-Bw
    Eine ausladende H0-Bw-Anlage ist bei Ausstellungen stets von Publikum umringt
  • Die E 18 als Modell in 1:13
    Ein Ellok-Modell in all seinen Bauteilen selbst erschaffen – und das so gut, dass es im Märklin-Museum ausgestellt wurde
Wenn Sie Kritik, Lob, Korrekturen oder Aktualisierungen haben, schreiben Sie uns an lektorat@verlagshaus.de. Wir freuen uns über Ihre Nachricht.
Zuletzt angesehen