eisenbahn magazin 11/18

eisenbahn magazin 11/18

  • ISBN: 951811
  • Erschienen am 11.10.2018
7,80

inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

Verfügbar

Produktinformationen "eisenbahn magazin 11/18"
Eisenbahnfreunde aufgepasst! eisenbahn magazin bietet monatlich: Spannende Reportagen über Modellbahnen und ihre großen Vorbilder Wissenswertes über Eisenbahntechnik und Modellbahnzubehör Tipps und Tricks zum Anlagenbau Mit Sonderteil „Meisterschule Modellbahn“ zum Heraustrennen und Sammeln
Inhaltsverzeichnis
Im Fokus
  • Karussell fahren für Lokomotiven
    Ein Bahnbetriebswerk ist für den Modelleisenbahner ohne Drehscheibe meist gar nicht denkbar. Diese Wende-Einrichtung für Triebfahrzeuge war ein essentieller Teil größerer Bw-Anlagen bis in die Epoche IV hinein. Früher fanden sie sich sogar mitten in Bahnhofsarealen zum Umsetzen von Loks
  • Abstellmöglichkeit für kurze Loks
    Ringlokschuppen gibt es als Kunststoff- und Laser-Cut-Bausätze in verschiedenen Größen und Ausführungen. Für individuelle Winkelaufteilungen bietet sich durchaus auch das Auhagen-Baukasten-System an
Eisenbahn
  • Von Hybriden und Akkuantrieben
    Auf der Verkehrstechnikmesse InnoTrans in Berlin präsentierten die Fahrzeug-Hersteller ihre Neuentwicklungen für den Eisenbahn- Markt. Unser Messe-Rundgang stellt die wichtigsten Exponate in Wort und Bild vor
  • Entlang der Schiene
    Aktuelle Meldungen vom Eisenbahngeschehen in Deutschland, Europa und der Welt
  • Erfahrungen mit „Frau 60“
    Im Jahr 1973 begann Manfred Scheihing die Lokführer-Ausbildung auf der 260/261. Nach und nach lernte er die Rangierlok kennen und durfte bald auch mit ihr auf die Strecke
  • Schmalspur-Exot
    Die österreichische Höllentalbahn von Payerbach an der Semmeringbahn nach Hirschwang feiert 2018 das 100-jährige Bestehen
  • Benz ohne Stern
    Vor 66 Jahren stellte die Bentheimer Eisenbahn drei moderne Triebwagenzüge der Maschinenfabrik Esslingen (ME) in Dienst, einenviertendann 1958
  • Später Frühling am Bodensee
    Direkt am Ufer des westlichen Bodensees liegt die Bahnstation Radolfzell, die der Fotograf Eberhard Schüler am Pfingstsonntag 1958 besuchte und wo er eine beeindruckende Vielzahl ehemaliger Länderbahn- Lokomotiven antraf
  • Der Kurze vor dem Langen
    Ein-Wagen-Züge erwecken bisweilen den Eindruck einer Unterforderung der Zuglok – doch oft trügt der Schein
Modellbahn
  • Neu im Schaufenster
    Text- und Bildinformationen darüber, was die Modellbahnindustrie dieser Tage an den Fachhandel ausliefert
  • Sauerland-Schnurre
    Die Kreis Altenaer Eisenbahn war eine meterspurige Kleinbahn, an die ein H0m-Betriebsdiorama erinnern möchte
  • Module in schmaler Spur
    Im FREMO sind nicht nur Regelspurfans aktiv, sondern auch 1:87-Liebhaber von RhB, Harzer und Spreewälder Schmalspurbahnen
  • Piko-Digitalfahrregler
    Mit dem SmartControl light haben die Sonneberger eine weitere Digitalzentrale in ihr Sortiment aufgenommen
  • Bauen wie der Profi
    Unser zweites em-Bastelseminar vereinte am 8./9. September 15 Modellbauer mit dem Ziel, ein Diorama mit nach Hause zu nehmen
  • Schichtdienst für den Drucker
    Was beim 3D-Druck zu beachten ist, haben wir anhand eines Ersatzteils für ein Güterwagen-Modell der Nenngröße H0 getestet
  • Piko und Roco mit gleicher Lok
    Die ÖBB-Reihe 1010 haben gleich zwei Firmen neu in H0 mit derselben Loknummer herausgebracht. Das macht diesen Test der Elektrolokomotiven umso spannender
  • Erntehelfer mit zwei PS
    Umbautipp für ein 1:87-Pferdefuhrwerk mit luftbereiftem Traktoranhänger und Vorlauf- gestell als landwirtschaftliches Gefährt
  • Hafenbahn in L-Form
    Unsere Leseranlage ist einem maritimen Thema in 0 gewidmet und orientiert sich an der Reichsbahn in der DDR
  • Erinnerungen an Eibenstock
    Zwar nennt sich diese H0-Anlage Birkenstock, doch sind Anleihen an die einst west- sächsische Bergstrecke mit Tenderlok-Schiebebetrieb unverkennbar
Service
  • Buch & Film
  • Leserbrief
  • Termine/TV-Tipps
  • Kleine Bahn-Börse
  • Fachgeschäfte
  • Veranstaltungen
  • Vorschau / Impressum
Wenn Sie Kritik, Lob, Korrekturen oder Aktualisierungen haben, schreiben Sie uns an lektorat@verlagshaus.de. Wir freuen uns über Ihre Nachricht.
Zuletzt angesehen
Feedback
Ihre Meinung ist uns wichtig!

Wir sind ständig dabei unsere Website für Sie noch besser und benutzerfreundlicher zu machen. Jede Meinung, ob Lob oder Kritik, ist uns wichtig!

Bitte geben Sie eine gültige E-Mail Adresse an

Bitte beschreiben Sie Ihr Anliegen (mindestens 5 Zeichen)

*Optionale Angaben