Gerd Manig, Dieter Schellenberger

475 Jahre Suhl

Gerd Manig, Dieter Schellenberger

475 Jahre Suhl

  • ISBN: 9783897023710
  • Erschienen am 14.05.2020
  • 136 Seiten
  • ca. 200 Abbildungen
  • Format 16,5 x 23,5 cm
  • Broschur
19,99

inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

Versandkostenfreie Lieferung!

Artikel derzeit leider nicht lieferbar. Sie können den Artikel vorbestellen.

Produktinformationen "475 Jahre Suhl"
Suhl, kreisfreie Stadt in Thüringen, am Südwesthang des Thüringer Waldes gelegen, begeht im Jahre 2002 das 475jährige Stadtjubiläum. Dem nachweislich erstmals 1318 benannten Flecken Sula bestätigte am 29. Juli 1527 Graf Wilhelm der IV. von Henneberg besondere Rechte. Historiker vergangener Jahrhunderte haben dieses Datum als Tag der Stadtgründung festgeschrieben.
Der vorliegende zweite Bildband der Autoren Gerd Manig und Dieter Schellenberger gibt interessante Einblicke in die stadtgeschichtliche Entwicklung und ruft Erinnerungen an alte Traditionen wach. Anhand von ausgewählten Dokumenten, Urkunden, Stadtansichten in Form alter Kupfer- und Stahlstiche, Zeichnungen und Lithografien sowie zahlreichen Fotos von historischen Ereignissen wird ein informativer Rückblick der politischen, wirtschaftlichen und sozialen Entwicklung der Stadt gegeben.

Gerd Manig

Gerd Manig, Stadthistoriker aus Leidenschaft, war als Ur-Suhler, als Sammler historischer Dokumente und Fotograf schon mehrfach an Veröffentlichungen über die Geschichte und Architektur seiner Heimatstadt beteiligt.

Wenn Sie Kritik, Lob, Korrekturen oder Aktualisierungen haben, schreiben Sie uns an lektorat@verlagshaus.de. Wir freuen uns über Ihre Nachricht.
Zuletzt angesehen