Gerd Manig, Dieter Schellenberger

Suhler Alltagsimpressionen

Gerd Manig, Dieter Schellenberger

Suhler Alltagsimpressionen

  • ISBN: 9783897022164
  • Erschienen am 18.11.2015
  • 128 Seiten
  • ca. 200 Abbildungen
  • Format 16,5 x 23,5 cm
  • Broschur
18,99

inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

Versandkostenfreie Lieferung!

Verfügbar

Produktinformationen "Suhler Alltagsimpressionen"
Die Stadt Suhl, im grünen Herzen Deutschlands gelegen, weltbekannt durch die Herstellung von Handfeuerwaffen, bietet mit seiner interessanten historischen und industriellen Entwicklung Einheimischen und Besuchern immer wieder neue Ansatzpunkte, in die unverwechselbare Atmosphäre der Stadt einzudringen.
Der vorliegende Bildband soll in erster Linie einen Eindruck davon vermitteln, wie die Menschen in der Zeit von etwa 1870 bis 1970 lebten, arbeiteten und feierten. Außerdem vereint das Buch Ansichten vom historischen Suhl, den Handels- und Handwerksbetrieben, Gaststätten und öffentlichen Gebäuden, die das Stadtbild in jener Zeit prägten.
Die Autoren Gerd Manig und Dieter Schellenberg verwandten fast ausschließlich bisher unveröffentlichtes Bildmaterial. Vor allem die Fotos aus privatem Besitz widerspiegeln anschaulich den oft schon vergessenen Suhler Alltag.

Gerd Manig

Gerd Manig, Stadthistoriker aus Leidenschaft, war als Ur-Suhler, als Sammler historischer Dokumente und Fotograf schon mehrfach an Veröffentlichungen über die Geschichte und Architektur seiner Heimatstadt beteiligt.

Wenn Sie Kritik, Lob, Korrekturen oder Aktualisierungen haben, schreiben Sie uns an lektorat@verlagshaus.de. Wir freuen uns über Ihre Nachricht.
Zuletzt angesehen