Service-Hotline: 0180 - 532 16 17
14 Tage Rückgaberecht ¹
Kostenloser Versand ab € 15 Bestellwert ¹
von Uwe Kahl

Zittau in historischen Ansichten

19,99 €

inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

Verfügbar

Uwe Kahl lädt erneut zu einem Streifzug durch die Geschichte der sächsischen Kreisstadt Zittau ein. Im Mittelpunkt des Bildbandes steht der... mehr
Produktinformationen "Zittau in historischen Ansichten"
Uwe Kahl lädt erneut zu einem Streifzug durch die Geschichte der sächsischen Kreisstadt Zittau ein. Im Mittelpunkt des Bildbandes steht der Zittauer Alltag im Zeitraum von 1880 bis 1960. Über 200 einzigartige historische Aufnahmen gewähren einen aufschlussreichen Einblick in vergangene Lebens- und Arbeitswelten und dokumentieren Veränderungen im Stadtbild. Sie regen dazu an, Erinnerungen aufzufrischen und scheinbar Bekanntes neu zu entdecken.
Uwe Kahl
Uwe Kahl, Jahrgang 1964, beschäftigt sich seit Jahren mit der Geschichte und Kultur seiner Oberlausitzer Heimat. Der Diplom-Bibliothekar ist Autor... mehr
Uwe Kahl

Uwe Kahl, Jahrgang 1964, beschäftigt sich seit Jahren mit der Geschichte und Kultur seiner Oberlausitzer Heimat. Der Diplom-Bibliothekar ist Autor der Publikation „Die Zittauer Missalen“ (1997), zahlreicher heimatgeschichtlicher Aufsätze sowie Herausgeber der Publikation „Christian Weise zum 290. Todestag“ (1998) und der Schriftenreihe „Bibliotheksjournal der Christian-Weise-Bibliothek Zittau“.

Produktdetails

  • ISBN: 9783897025691
  • Erschienen am 31.01.2016
  • Sutton Verlag
  • 136 Seiten
  • ca. 200 Abbildungen
  • Format 16,5 x 23,5 cm
  • Broschur

Doch noch interessant?

Zuletzt angesehen

*) Neuer gebundener Verlagspreis
**) Preisbindung aufgehoben

Preise inkl. gesetzlicher MwSt.; ¹) Service-Hotline Mo.-Fr. 08.00-18.00 Uhr, (14 Cent/Minute inkl. MwSt. aus dem deutschen Festnetz. Mobilfunkhöchstpreis: 42 Cent/Minute inkl. MwSt.); Rückgabe von DVDs/Blu-ray nur originalverschweißt; Portofreie Lieferung ab einem Bestellwert von € 15,00 innerhalb Deutschlands, sonst Porto € 2,95 - ins Ausland abweichend