Daniela Kahl, Uwe Kahl und Peter Hennig

Zittau

Gestern und Heute
Daniela Kahl, Uwe Kahl und Peter Hennig

Zittau

Gestern und Heute
  • ISBN: 9783954008179
  • Erschienen am 19.04.2017
  • 128 Seiten
  • ca. 110 Abbildungen
  • Format 17,0 x 24,0 cm
  • Hardcover
20,00

inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

Versandkostenfreie Lieferung!

Artikel derzeit leider nicht lieferbar. Sie können den Artikel vorbestellen.

Produktinformationen "Zittau"
Zittau, die Stadt im Dreiländereck, im Wandel zwischen gestern und heute. 55 Bildpaare zeigen im Wechselspiel von historischen und aktuellen Aufnahmen, wie sich die Stadt über die Jahre entwickelt und verändert hat. Die idyllische Stadt besticht durch ihre historischen Bauwerke, das imposante Rathaus und die Lage am Zittauer Gebirge. Die wunderschöne Altstadt wurde in den vergangenen Jahrzehnten aufwendig saniert.

Uwe Kahl

Uwe Kahl, Jg. 1964, beschäftigt sich seit vielen Jahren mit der Geschichte und Kultur seiner Oberlausitzer Heimat. Der Diplom-Bibliothekar (FH) ist in der renommierten Christian-Weise-Bibliothek Zittau verantwortlich für den Wissenschaftlichen und Heimatgeschichtlichen Altbestand. Er ist Herausgeber zahlreicher Bände beim Sutton Verlag und Autor von Beiträgen zur Zittauer und Oberlausitzer Geschichte. Daniela Kahl, geb. Baake, Jg. 1980, ist gelernte Kauffrau für Bürokommunikation. Die studierte Kinder- und Jugendbuchautorin ist Mitherausgeberin des Lesebuches „Die Oberlausitz“ (2010) und Mitautorin verschiedener Beiträge zur Zittauer und Oberlausitzer Geschichte. Peter Hennig, Jg. 1962, ist gelernter Elektroinstallateur und Techniker für Sicherheits- und Kommunikationsanlagen. Er arbeitet heute als freiberuflicher Fotograf und Dienstleister

Wenn Sie Kritik, Lob, Korrekturen oder Aktualisierungen haben, schreiben Sie uns an lektorat@verlagshaus.de. Wir freuen uns über Ihre Nachricht.
Zuletzt angesehen
Feedback
Ihre Meinung ist uns wichtig!

Wir sind ständig dabei unsere Website für Sie noch besser und benutzerfreundlicher zu machen. Jede Meinung, ob Lob oder Kritik, ist uns wichtig!

Bitte geben Sie eine gültige E-Mail Adresse an

Bitte beschreiben Sie Ihr Anliegen (mindestens 5 Zeichen)

*Optionale Angaben