Wild Places Deutschland

Die schönsten Naturerlebnisse fernab des Trubels

Wild Places Deutschland

Die schönsten Naturerlebnisse fernab des Trubels
Bruckmann
  • ISBN: 9783734326479
  • Erschienen am 22.09.2022
  • 192 Seiten
  • ca. 230 Abbildungen
  • Format 20,0 x 24,1 cm
  • Hardcover
27,99

inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

Verfügbar

Auch als E-Book erhätlich bei
Produktinformationen "Wild Places Deutschland"
Fototour Deutschland – Naturwunder, direkt vor der Haustür

Dieser Reiseführer führt Sie abseits ausgetretener Pfade durch Deutschlands Landschaften in idyllische National- und Naturparks, grandiose Bergwelten und zu unberührten Naturorten.
Ob wandern im Naturschutzgebiet Finkenstein, lebensgroße Urzeittiere auf dem Erlebnispfad des Dinosaurier Museums Altmühltal entdecken oder doch lieber mit dem Fahrrad durch den Naturpark Nuthe-Nieplitz – all das und noch viel mehr Inspiration mit Erlebnistipps für den nächsten naturnahen Urlaub in Deutschland finden Sie hier. Entdecken Sie Deutschland von seiner wilden Seite und machen Sie den nächsten Urlaub »Daheim« zu etwas ganz Besonderem.

  • Abenteuer Landschaftsfotografie: Entdecken Sie die wilde Seite Deutschlands!
  • Mit besonderen Erlebnistipps an den wunderbarsten Naturorten des Landes
  • Ergänzt durch Specials zu Themen wie Wandern, Wildtiere und mehr

Berghoff Jörg

Jörg Berghoff, geboren 1954, studierte Kunstgeschichte und Ethnologie, ist Winzermeister und Verlagsbuchhändler. Als freier Autor und Journalist führt er seit 1998 ein Pressebüro. Regelmäßige Reisen nach Australien und Tasmanien, Irland und Großbritannien. Als Reisejournalist vertraut mit vielen Ländern der Welt. Lebt bei Ansbach. Mehr unter: www.prberghoff.de

“Falls es noch eines Beweises bedurfte,dass man für Naturerlebnisse nicht durch die halbe Welt gondeln muss, sondern direkt vor der Haustür genügend wilde Ecken findet — Jörg Berghoff liefert ihn mit vielen unentdeckten Ecken.” - Ruhr Nachrichten

Wenn Sie Kritik, Lob, Korrekturen oder Aktualisierungen haben, schreiben Sie uns an lektorat@verlagshaus.de. Wir freuen uns über Ihre Nachricht.
Zuletzt angesehen