Service-Hotline: 0180 - 532 16 17
14 Tage Rückgaberecht ¹
Kostenloser Versand ab € 15 Bestellwert ¹
von Verein für die Geschichte und Altertumskunde von Erfurt e.V.

Mitteilungen des Vereins für die Geschichte und Altertumskunde von Erfurt - Heft 75, Neue Folge - Heft 22, 2014

Mitteilungen des Vereins für die Geschichte und Altertumskunde von Erfurt
15,00 €

inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

Verfügbar

Seit 2011 erscheinen die jährlichen Mitteilungen des Vereins für die Geschichte und Altertumskunde von Erfurt e.V. im Sutton Verlag. Themen des... mehr
Produktinformationen "Mitteilungen des Vereins für die Geschichte und Altertumskunde von Erfurt"
Seit 2011 erscheinen die jährlichen Mitteilungen des Vereins für die Geschichte und Altertumskunde von Erfurt e.V. im Sutton Verlag. Themen des diesjährigen Heftes sind:

KARL HEINEMEYER: Quellen zur Geschichte Erfurts in Mittelalter und Früher Neuzeit. Zum Stand der Veröffentlichung

FALKO BORNSCHEIN UND NORBERT SCHMIDT: Die Grabplatte des Siegfried von Buttstädt, seiner Frau und ihres gleichnamigen Sohnes aus der Zeit um 1356/57

KARL-HEINZ MEIßNER: Das erste Denkmal für Martin Luther. Zum Holzmodell des Epitaphs in der Erfurter Andreaskirche von 1548

ILSABE SCHALLDACH: Die Familie Hildebrand von Willrode. Eine Stifterfamilie für die Predigerkirche?

TIM ERTHEL: Das Erfurter Petersbergportal. Hinweise zu seinem Architekten auf Grundlage einer bisher unbekannten Zeichnung aus dem 17. Jahrhundert

FRIEDRICH STAEMMLER: Architektur und Ausstattung der Erfurter Neuwerkskirche (1731–1740) vor dem Hintergrund gegenreformatorischer Bestrebungen und konfessionspolitischer Konfliktpotenziale

MICHAEL FRIESE: „Ein Haus ersten Ranges“. Das Erfurter Hotel „Europäischer Hof und Römischer Kaiser“ (1896–1920)

SILVIO REICHELT: „Was treibt uns hin zu geschichtlich berühmten Stätten?“ Luthertourismus im frühen 20. Jahrhundert in Erfurt

CHRISTIAN MISCH: Bericht zur Denkmalpflege in Erfurt über das Jahr 2013

KARIN SCZECH: Stadtarchäologischer Bericht über das Jahr 2013
Verein für die Geschichte und Altertumskunde von Erfurt e.V.
Der 1863 gegründete Verein für die Geschichte und Altertumskunde von Erfurt e.V. gehört zu den renommiertesten historischen Vereinen Thüringens.... mehr
Verein für die Geschichte und Altertumskunde von Erfurt e.V.

Der 1863 gegründete Verein für die Geschichte und Altertumskunde von Erfurt e.V. gehört zu den renommiertesten historischen Vereinen Thüringens. Seine Schriftenreihen dokumentieren die professionelle Arbeit des Vereins und genießen sowohl in Fachkreisen als auch bei interessierten Laien einen guten Ruf. Die „Schriften“ erschließen mit Monographien und Sammelbänden wichtige Themen der Erfurter Stadt- und Kulturgeschichte, die „Mitteilungen“ fungieren seit 1865 als wissenschaftliches Jahrbuch mit Miszellen, Aufsätzen, einem archäologischen Jahresbericht, Rezensionsteil, einer Erfurt-Bibliographie, einer Jahreschronik sowie Vereinsnachrichten

Produktdetails

  • ISBN: 9783954003518
  • Erschienen am 01.04.2014
  • Sutton Verlag
  • 328 Seiten
  • ca. 55 Abbildungen
  • Format 14,8 x 21,0 cm
  • Broschur

Doch noch interessant?

Zuletzt angesehen

*) Neuer gebundener Verlagspreis
**) Preisbindung aufgehoben

Preise inkl. gesetzlicher MwSt.; ¹) Service-Hotline Mo.-Fr. 08.00-18.00 Uhr, (14 Cent/Minute inkl. MwSt. aus dem deutschen Festnetz. Mobilfunkhöchstpreis: 42 Cent/Minute inkl. MwSt.); Rückgabe von DVDs/Blu-ray nur originalverschweißt; Portofreie Lieferung ab einem Bestellwert von € 15,00 innerhalb Deutschlands, sonst Porto € 2,95 - ins Ausland abweichend