The World of Kayak

Die spektakulärsten Kajakziele weltweit

The World of Kayak

Die spektakulärsten Kajakziele weltweit
Bruckmann
  • ISBN: 9783734325694
  • Erschienen am 27.10.2022
  • 224 Seiten
  • ca. 250 Abbildungen
  • Format 22,5 x 27,1 cm
  • Hardcover
39,99

inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

Verfügbar

Auch als E-Book erhätlich bei
Produktinformationen "The World of Kayak"
Erleben Sie mit diesem Kayakführer wilde Wasser weltweit

Norbert Blank und Olaf Obsommer entführen Sie zu 30 faszinierenden Kajakzielen der Welt. Mit ihren packenden Bildern spannen die passionierten Paddler, Profifotografen und -filmer einen Bogen von einfachen Touren über wilde Expeditionen, von Wildwasser bis Seekajak, von Kajak über Canadier bis zu den Ursprüngen des Kajakfahrens bei den Inuit in Grönland, vom Regenwald über Gebirge bis in die Wüsten und ans Meer. Mit diesem Band sind Sie »hautnah« dabei! Erleben Sie die Welt zu Fluss!

  • Der erste deutsche Bildband zum Thema Kajak-Destinationen weltweit
  • Kanuführer: Freunde des Extremsports kommen genauso auf ihre Kosten wie Einsteiger im Kanusport
  • Reisebildband Kayak: Spektakuläre Bilder und authentische Texte

Blank Norbert

Vor 25 Jahren tauschte Norbert Blank seinen Schreibtisch in der Automobilindustrie gegen Kajaks, Skier, Surfbretter, Motorräder, Expeditions-Lkws – und seine Kamera. Für seine Abenteuer, Foto- und Filmaufträge bereiste er seither über hundert Länder, oft weit abseits der Zivilisation. Seit vielen Jahren setzt er seine weltweite Erfahrung als Kajakguide und Kanulehrer ein, um Paddlern Reisen zu den schönsten Gewässern dieser Welt zu ermöglichen – im Seekajak wie im Wildwasserkajak. Darüber hinaus erzählt Norbert Blank in seinen Bildern, Filmen und Live-Multivision-Shows vom Abenteuer an sich, dem Weg dahin und der Sehnsucht danach (www.norbert-blank.com).

Obsommer Olaf

Olaf Obsommer blickt auf mehr als 30 Jahre Wildwasser-Erfahrung zurück und organisierte als Expeditionsleiter unter anderem Kajak-Expeditionen nach Grönland, Kanada, Pakistan, Ecuador, Chile, Sibirien, Gabun, Indien, Tibet, Tadschikistan und Kirgisistan. Ihm und seinen Teams gelangen spektakuläre Erstbefahrungen in Indonesien, Norwegen, Türkei, Malawi, Mexiko und Island. Viele Aufnahmen von Olafs Abenteuern sind in den letzten Jahren im deutschen Fernsehen gelaufen und seine Werke wurden mehrfach auf diversen Filmfestivals ausgezeichnet (www.obsommer.de).

““(…) ein wahrlich spektakulärer Bildband.” - Oberbayerisches Volksblatt

Wenn Sie Kritik, Lob, Korrekturen oder Aktualisierungen haben, schreiben Sie uns an lektorat@verlagshaus.de. Wir freuen uns über Ihre Nachricht.
Zuletzt angesehen