Michael Ruhland, Eugen E. Hüsler

NATIONAL GEOGRAPHIC

Wie Sie die Berge noch nie gesehen haben
Michael Ruhland, Eugen E. Hüsler

NATIONAL GEOGRAPHIC

Wie Sie die Berge noch nie gesehen haben
NATIONAL GEOGRAPHIC
  • ISBN: 9783866907775
  • Erscheint am 19.10.2022
  • 272 Seiten
  • ca. 200 Abbildungen
  • Format 22,5 x 27,1 cm
  • Hardcover
49,99

inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

Dieser Artikel erscheint am 19. Oktober 2022

Produktinformationen "NATIONAL GEOGRAPHIC"
Auf den Gipfeln der Erde – Die Welt der Berge in einem eindrucksvollen Bildband

Eine Reise durch die faszinierendsten Berglandschaften weltweit - eindrucksvoll in Szene gesetzt durch atemberaubende Fotografie:
National Geographic zeigt Ihnen die Berge der Welt in spektakulären Bildern. Begeben Sie sich auf die Spuren von Entdeckern und lassen Sie sich von atemberaubenden Fotografien in schwindelerregende Höhen entführen. Gewaltige Riesen wie der Mount Evererst dürfen nicht fehlen, genauso wie die sagenumwobenen Berggottheiten der Anden, die mächtigen Inselvulkane der Weltmeere, die Alpen, der Himalaya sowie die eindrucksvollsten Gletscher der Welt. Der ultimative Bildband für alle Bergfans und Weltentdecker.

  • Spektakuläre Aufnahmen von Berglandschaften weltweit
  • Eine Reise zu den eindrucksvollsten Bergen und Gipfeln der Erde
  • Spannendes Wissen rund um die Orte und ihre Geschichte

Michael Ruhland, Eugen E. Hüsler

Michael Ruhland ist seit 2012 Chefredakteur beim Magazin Bergsteiger. und verfasste das Buch »Bergmenschen« mit 30 Interviews und Porträts von Profi-Alpinisten.

Eugen E. Hüsler, geboren 1944 in Zürich, hat bisher über 100 Reiseführer, Wander- und Klettersteigführer sowie Bildbände veröffentlicht, davon über 50 Titel bei Bruckmann. Seit vier Jahrzehnten ist er unterwegs in den Alpen, gerne auch abseits der Renommierziele, und immer mit Blick auf die aktuellen Entwicklungen des Bergtourismus. Seit 1983 lebt er mit Ehefrau Hildegard in Oberbayern. Eine seiner jüngsten Publikationen: »Alpen – Bedrohtes Paradies« beim Bruckmann Verlag.

Wenn Sie Kritik, Lob, Korrekturen oder Aktualisierungen haben, schreiben Sie uns an lektorat@verlagshaus.de. Wir freuen uns über Ihre Nachricht.
Zuletzt angesehen