Markus Tiedtke, Elisabeth Linert

Miniland München

Von den Alpen an die Nordsee – eine Schauanlage der Superlative
Markus Tiedtke, Elisabeth Linert

Miniland München

Von den Alpen an die Nordsee – eine Schauanlage der Superlative
Download
7,99 €
Verlagsgruppe Bahn
  • ISBN: 9783968075280
  • Erschienen am 11.02.2011
  • Format x cm
7,99

inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

Sofortdownload im Kundenkonto

Bitte beachten Sie, dass es sich bei diesem Artikel um ein Digital-Produkt handelt. Nach Kauf des Artikels, finden Sie diesen in Ihrem Shop Account unter "Sofortdownloads". Bitte beachten Sie weiterhin, dass beim Print-Produkt mitgelieferte DVDs/CDs nicht beim Digital-Produkt zur Verfügung stehen.
Produktinformationen "Miniland München"

60 Meter Länge, rund 400 qm Fläche, über 1.300 Meter Gleise, mehr als 100 Züge in Betrieb: In Heimstetten im Osten von München ist seit rund zwei Jahren eine der spektaku-lärsten Schauanlagen Deutschlands zu Hause. Das „Miniland“ kann auf eine über 30-jährige Geschichte zurückblicken, denn schon im Jahr 1980 wurde die erste Anlage auf einer Fläche von 270 qm fertiggestellt und von Zehntausenden Besuchern bestaunt, damals noch in Wengen im Allgäu. Seitdem gab es – neben dem Standortwechsel nach München – mehrere Erweiterungen und immer neue Attraktionen. Unter dem Motto „Von den Alpen an die Nordsee“ können die Besucher unter anderem Highlights wie einen fantastischen Rummelplatz und einen Flugplatz mit startenden und landenden Flugzeugen bestaunen – und natürlich Eisenbahn-Hochbetrieb mit einem 15-gleisigen Durchgangsbahnhof, mit tollen Paradestrecken, einem Dampflok-Betriebswerk sowie Häfen und Industriebetrieben, mit Güter- und Nebenstrecken inklusive einer steilen Zahnradbahn. Und auch ein komplett neuer Anlagenteil auf fast 90 qm Fläche wurde bereits fertiggestellt: Mit der Miniaturbahn geht’s zum romantischen Inselbahnhof von Lindau im Bodensee. Grund genug für die Redaktion des Eisenbahn-Journals, mit dieser Sonderausgabe einen üppig bebilderten und kurzweiligen Streifzug durch das „Miniland München“ zu unternehmen. Fantastische, oft großformatige Profiaufnahmen zeigen die einzelnen Anlagenteile – und die beigefügte DVD lässt in einem 30-Minuten-Film die schönsten Modellbahn-Szenen aus dem „Miniland München“ Revue passieren. Zusätzlich finden sich auf der Scheibe viele tolle Trailer und Flimausschnitte von MIBA- und RioGrande-Videos.

Wenn Sie Kritik, Lob, Korrekturen oder Aktualisierungen haben, schreiben Sie uns an lektorat@verlagshaus.de. Wir freuen uns über Ihre Nachricht.
Zuletzt angesehen